Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Marketingfachmann/Marketingfachfrau, Vorbereitung

Eidg. Fachausweis BP

ipso! Bildung AG > ipso Bildung AG - NSH Basel

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Basel (BS) - Aarau (AG) - Bern (BE) - St. Gallen (SG) - Zug (ZG) - Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Werbung, Marketing, PR

Swissdoc

7.612.3.0

Aktualisiert 12.04.2021

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Auch das beste Produkt verkauft sich nicht ohne Marketing. Den Teilnehmenden wird gezeigt, wie die passende Strategie entwickelt, realisiert und auch alle dazu gehörenden Marketingaktivitäten umgesetzt werden. Eine Aufgabe für kreative Köpfe mit Ideen, die andere noch nicht hatten. Spannend daran, dass die Teilnehmenden mit weiteren Kreativen zusammenarbeiten können: Fotografen, Designerinnen, Schreibenden.

Aufbau der Ausbildung

Fächerplan:

Marketinggrundlagen 22
Marketingkonzept 44
Marktforschung und Statistik 36
Finanz- und Rechnungswesen 40
Interaktion, Projekt- und Selbstmanagement 40
Kommunikation 20
Kommunikationsinstrumente 30
Verkaufsplanung und Distribution 42
Rechtskunde 16
Prüfungstraining 40
Prüfungen

Voraussetzungen

Zulassung

Um an der eidgenössischen Berufsprüfung zugelassen zu werden, bringst du mindestens zwei Jahre Berufserfahrung im Bereich Marketing mit sowie eines der sieben möglichen Schulnachweise:

  • ein eidgenössisches Fähigkeitszeugnis einer mindestens dreijährigen beruflichen Grundbildung
  • ein Diplom einer staatlich anerkannten Handelsmittelschule - ein Diplom einer staatlich anerkannten, mindestens dreijährigen Diplommittelschule
  • ein Diplom einer staatlich anerkannten, mindestens dreijährigen Fachmittelschule
  • ein Maturitätszeugnis (alle Profile sind zugelassen)

Mit einem eidgenössischen Berufsattest (EBA) einer mindestens zweijährigen beruflichen Grundbildung wirst du ebenfalls zur Prüfung zugelassen, wenn du mindestens drei Jahre Berufserfahrung im Bereich Marketing mitbringst.

Kosten

Total CHF 8'946.-

Hinzu kommen Auslagen für Prüfungsgebühren.

Es können allenfalls Unterstützungsbeiträge beantragt werden. Weitere Informationen: Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung > Finanzierung

Abschluss

  • Eidgenössischer Fachausweis Berufsprüfung BP

- Diplom Marketingfachmann/-fachfrau NSH
- nach externer Prüfung Markteingfachmann/fachfrau mit eidg. Fachausweis

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Basel (BS)
  • Aarau (AG)
  • Bern (BE)
  • St. Gallen (SG)
  • Zug (ZG)
  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Februar

Dauer

2 Semester
2 Abende pro Woche

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

berufsberatung.ch