Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Bewegungstheater

Kurszertifikat / Kursbestätigung

Mimenschule Ilg Zentrum für Theater, Bewegung und Mediation

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Theater, Tanz, Zirkus

Swissdoc

9.825.8.0

Aktualisiert 09.06.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Themen:

  • Basis des künstlerischen Ausdrucks:
    Erfahrung von Stille, Präsenz, Körper, Raum, Rhythmus, Dynamik
    und ihres Zusammenwirkens
  • Identifikation:
    Erforschen der Wesenhaftigkeit von Elementen, Tieren, Gegenständen, Farben, Formen, Vorgängen in der Natur etc.
  • Verbindung verschiedener Kunstformen:
    Entdecken essenzieller Gemeinsamkeiten und spielerische Querverbindungen zwischen Bewegung, Musik, Malerei, Sprache, Bildhauerei
  • Klassische Pantomime:
    Poesie des klassischen Stils und technische Grundlagen
  • Maskenspiel:
    Neutrale Maske, Expressive Maske
  • Darstellung des Menschlichen:
    Die Spannung zwischen Komik und Tragik
    Auftrittskompetenz

Lernziel

Entwicklung des authentischen, künstlerischen Ausdrucks.

Ablauf

Es macht Sinn, den ganzen Lehrgang zu besucht. Es besteht jedoch die Möglichkeit, jeweils auf Ende eines Quartals auszusteigen.
wöchentlich 1 Doppelstunde

Kosten

Auf Anfrage

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Regelmässig, genaue Daten auf Anfrage

Dauer

ca. 3 Jahre

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

Els Ilg / Pius Brogle
Tobeleggweg 4
8049 Zürich
Tel. 044 341 25 17