Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Tanz- und Pädagogik-Studium: "WEG"

Kurszertifikat / Kursbestätigung

Mila Gürtler, Ganzheitlicher Ballett- und Tanz-Bildungs-"WEG"

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Luzern (LU)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Theater, Tanz, Zirkus

Swissdoc

9.826.10.0 - 9.826.4.0

Aktualisiert 04.05.2017

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

  • Bewegungs-Lehre / -Theorie
  • Ballett- und "TANZ"-Yoga über Bewusst-Werden / Sich Klären
  • "BODENEXERCICE"

Klärende Tanz-Bewegungs-Lehre mit "BODENEXERCIE" für Ballett- und "TANZ"-Interessierte / -Begeisterte sowie Bildungs- und Ausbildungs-Suchende auch Tänzer-, Pädagogen-, Choreographen-Innen

Lernziel

Der ganzheitliche Lehrgang gibt "EIN-SICHT" in die schöpferische "Natur", um zu lernen, sich im Tanz "von INNENHERAUS" zu entwickeln über das bewusste "AHA"-Erkennen. Mit dem gezielten Vorgehen klärt sich, wie die einzelnen Bewegungs-Teile umzusetzen sind und das wesentliche "SELBST"-Entdecken und -Merken darin zum Führer wird. - Jedoch erst die "konfrontierende Heraus-Forderung" der gezielt hinweisenden Korrekturen ermöglicht: "IN SICH" die Funktion der "Natur-Gesetze" wahrzunehmen, anzunehmen und bewusst anzuwenden; und "FREUDVOLL" durch "Alles" hindurchzugehen. Und "ES" tanzt.

Voraussetzungen

Zulassung

Bereitschaft zur gezielten Schulung mit "AHA"-Verändern durch Bewusst-Werden

Kosten

Auf Anfrage

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Luzern (LU)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Auf Anfrage

Dauer

Individuell
Probe-Lektionen nach Vereinbarung, Wochenend-Seminare (monatlich),
Arbeits-Seminare / Intensiv-Workshops als Jahreszieiten 4 mal pro Jahr

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

041 340 87 34, Erreichbarkeit: 9 - 10 Uhr und 13 - 14 Uhr