Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Coaching, Empathisches...

Kurszertifikat / Kursbestätigung

Metapuls AG

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend - Teilzeit

Ausbildungsthemen

Psychologie, psychologische Kompetenzen

Swissdoc

9.703.7.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Als erstes wird Coaching als Methode und Beziehungsvariante von
anderen Beratungs- und Führungsansätzen abgegrenzt.

Die Macht der Empathie und der empathischen Sprache werden in

verschiedensten Anwendungssituationen veranschaulicht und erlebbar gemacht.
Es werden einige begriffliche Schlüsselunterscheidungen als Klärungsinstrumente erarbeitet und vertieft, um die gewaltfreie, innere
Haltung und das gewaltfreie Menschenbild zu stärken. Die Teilnehmenden lernen eine Führungsphilosophie kennen, die auf freiwilliger Kooperation baut und bewusst auf Dominanzstrategien verzichtet.
u.a.

Lernziel

  • Anwendungsbereiche der Methode GFK wesentlich erweitern und Beratungskompetenzen aufbauen bzw. vertiefen.

Sicheres Anwenden der GFK auf folgende Coaching-Situationen:
 
  • Begleitung in Phasen anstehender wichtiger Entscheidungen
  • oder Weichenstellungen.
  • Begleitung in Veränderungsprozessen
  • Führungscoaching
  • Verarbeitung von Misserfolgen
  • Bearbeitung von inneren Konflikten
 
  • Selbstmanagement/ Coach the Coach
  • Möglichkeiten und Grenzen des Coachings sicher erkennen

    können

Voraussetzungen

Zulassung

Basis-Know-How Gealtfreie Kommunikation (Min. 6 Trainingstage)

Die Ausbildung baut auf praktischen Erfahrungen der Teilnehmenden

auf, die sie als Führungskraft, Projektleitende, Beraterinnen oder Therapeuten erworben haben. Deshalb ist eine mehrjährige Praxis in einer der erwähnten Anwendungsgebiete ausdrücklich erwünscht.

Zielpublikum

Persönlichkeiten, die Empathisches Coaching® nach den Prinzipien der GFK im professionellen Rahmen als Beratende, Projektleitende oder Führungskräfte einsetzen möchten.

Kosten

CHF 6500; inkl. Seminarunterlagen

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

mehrmals jährlich, genaue Daten auf Anfrage

Dauer

2 Tage
5 Blöcke à 4 TageIn jedem Modul ist ein Tag für selbstgesteuertes Lernen in Kleingruppen fest eingeplant

Für weitere Treffen in Lerngruppen und für die Coaching-

Lernaufträge sind weitere 1 bis 2 Tage zwischen den Modulen einzuplanen.

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend
  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links