Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Maurer: SIPA (Sicherheitsparcours) und erste Hilfe

Kurszertifikat / Kursbestätigung

Maurerlehrhallen Sursee

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Sursee (LU)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Hochbau, Tiefbau, Holzindustrie

Swissdoc

9.430.2.0

Aktualisiert 28.04.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

SIPA (Sicherheitsparcours):

  • Allgemeines zur Arbeitssicherheit
  • Persönliche Schutzausrüstung
  • Baustellensignalisation
  • Gerüstbau
  • Absturzsicherung
  • Grabenspriessung
  • Einstieg in Schächte
  • Maschinenkenntnisse / Verbrennungsmotoren
  • Tischkreissäge
  • Elektrogeräte/Kleinmaschinen
  • Anhängen von Lasten/Hebegerät
  • Entsorgung von Bauabfällen
  • SUVA-BU-Zahlen

Erste-Hilfe

  • Augen- und Kopfverletzungen
  • Verbrennungen / Verätzungen
  • Kreislauf- und Herzstörungen
  • Innere Blutungen
  • Stromunfälle
  • Knochenbrüche

Lernziel

  • Verhindern von Arbeitsunfällen
  • Prämiensenkung (SUVA-BU)
  • Richtiges Verhalten nach einem Unfall auf der Baustelle
  • Kenntnisse einfacher Handgriffe bis hin zu lebensrettenden Sofortmassnahmen
  • Erfüllen der Ausbildungsforderung EKAS

Voraussetzungen

Zulassung

Bereitschaft zur Unfallverhütung und Hilfeleistung bei Unfällen

Zielpublikum

Mitarbeitende von Hochbau-, Pflästerer- und Tiefbaufirmen

Kosten

CHF 260.- inkl. Pausengetränk und Kursbestätigung

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Sursee (LU)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Januar und Februar

Dauer

1 Tag

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links