Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Techniker/in HF Textil, Stage & Scenery Fashion

Diplom HF

Schweizerische Textilfachschule STF

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Höhere Fachschulen HF

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend

Ausbildungsthemen

Mode, Textilien

Swissdoc

7.310.3.0

Aktualisiert 12.03.2019

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Begeisterung für Bühne, Theater, Film und Kostüme sowie handwerkliches Geschick sind die Voraussetzungen für den Studiengang mit Vertiefung Stage & Scenery Fashion. Studierende erfahren wie Kostüme, Szenerien, Räume und Atmosphären geschaffen werden.


Perspektiven

Die Fähigkeiten in künstlerischer, handwerklicher und wissenschaftlicher Hinsicht ist in vielen Bereichen gefragt. Diese Fertigkeiten werden benötigt um Ideen in Dramaturgie, Raum und Formen des Theaters zu entwickeln und umzusetzen. Nebst der Bühne ist der Einsatz auch im weiten Feld der modischen Inszenierungen und dem Styling möglich.

  • Entwicklung und Konstruktion von Kostümen für Theater, Opern, Museen, Ausstellungen, Film- und Fernsehproduktionen
  • Umsetzung von Modeproduktionen für Fashionshows und -inszenierungen
  • Produktion von Werbe- und Stylingauftritte


Tätigkeitsfelder

Stage & Scenery Fashion Designer werden überall da gebraucht, wo Kostüme zum Einsatz kommen. Typische Arbeitgeber sind:

  • Theater
  • Oper, Ballett
  • Museen, Ausstellungen
  • Film- und Fernsehproduktionen
  • Modeproduktionen für Fashionshows und Fashion-Inszenierungen
  • Werbung und Styling

Voraussetzungen

Zulassung

  • Eine branchenspezifische, einschl. abgeschlossene Lehre
  • Eine branchenfremde Lehre oder gleichwertiger Abschluss (z.B. Fachmittelschule) oder ein höherer Abschluss mit Praktikum oder Berufserfahrung

Eine berufliche Tätigkeit in der Textilbranche von mindestens 50% während des Studiums ist Voraussetzung für das Diplom.

Kosten

CHF 4'890.- pro Semester

Hinzu kommen Auslagen für Exkursionen.

Abschluss

  • Diplom Höhere Fachschule HF

Dipl. Techniker HF Textil, Stage & Scenery Fashion

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

August, genaue Daten auf Anfrage

Dauer

6 Semester berufsbegleitend (1 Tag und 1 Abend pro Woche), sowie E-Learning und Selbststudium

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

berufsberatung.ch