Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Textile Basics for Industry Professionals

Kurszertifikat / Kursbestätigung

Schweizerische Textilfachschule STF

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Mode, Textilien

Swissdoc

9.310.4.0

Aktualisiert 20.12.2018

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

In diesem Kurs steht die Schweizer Textil- und Maschinenindustrie und deren Produkte im Fokus. Durch die Betrachtung der gesamten textilen Kette werden die Zusammenhänge zwischen den verschiedenen Fertigungsstufen beleuchtet und differenziert untersucht. Ausgewählte Produkte von Schweizer Firmen werden vorgestellt und in ihrer Komplexität analysiert.

Der Kurs vermittelt Fachwissen in den folgenden Bereichen

  • Überblick und Unterscheidung der verschiedenen Bereiche der Schweizer Textilindustrie
  • Grundlagen der textilen Kette von der Faserentwicklung bis zu den technischen Anforderungen an das Endprodukt
  • Analyse der Textilen Halbzeuge

Voraussetzungen

Zulassung

Dieses Seminar richtet sich an

  • Personen, die neu in Unternehmen der Textil- oder Textilmaschinenindustrie arbeiten
  • Personen mit höherer Ausbildung ohne textile Vorkenntnisse
  • Personen aus anderen Industriezweigen, welche in ihrem Arbeitsfeld mit der Textilindustrie in Berühurng kommen

Kosten

CHF 1'695.-

Hinzu kommen Auslagen für Exkursionen

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

August, genaue Daten siehe Homepage

Dauer

1 Semester
65 Lektionen, jeweils Freitag von 08.30 - 16.20 Uhr

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

berufsberatung.ch