Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Medizinischer Fachspezialist Leistungen

Kurszertifikat / Kursbestätigung

santésuisse

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend - Teilzeit

Ausbildungsthemen

Gesundheit, Pflege, Medizin

Swissdoc

9.724.2.0

Aktualisiert 18.12.2018

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Lernziele

  • Sie kennen die Beurteilungskriterien von Vertrauensärzten und sind in der Lage, Triagefunktionen zu übernehmen.
  • Sie können auch bei ungewöhnlichen Fällen Vorinformationen beschaffen und damit den vertrauensärztlichen Prozess beschleunigen.

Inhalte

Zwei Seminartage behandeln die gesetzlichen Rahmenbedingungen.

Neun Seminartage beinhalten den medizinischen Bereich. Es werden Fälle aus der Praxis der Vertrauensärzte erarbeitet. Am Schluss gibt es einen Abschlusstest.

  • Sozialsystem der CH, Leistungspflicht nach KLV, MiGeL, AL, ALT, SL, WZW-Übungen
  • ATSG, Koordinationsteil, Versicherungen nach VVG, Taggeld, Rechtsprechung und Verfahren inkl. Risikoprüfung.
  • Spitalbedürftigkeit, Rehabilitation, Kuren, Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie,
  • Ernährungsberatung, Prävention.
  • Tariffragen, Datenschutz und VA-Vertrag.
  • Medizinische Ethik, Genetik, Gynäkologie, Geburtshilfe, Fertilisationsbehandlungen.
  • Plastische Chirurgie, Gastroenterologie / Endokrinologie / Adipositas, Orthopädie, Rheumatologie und Physiotherapie.
  • Kardiologie, Pneumologie, Hämatologie, Phlebologie.
  • Neurologie, Geriatrie, Psychiatrie.
  • Onkologie, Zahnmedizin.
  • Dermatologie, Pädiatrie, Ophtalmologie, Nephrologie / Urologie.
  • Infektionskrankheiten, Impfungen und Prüfung.

Kosten

Auf Anfrage

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Beim Anbieter nachfragen

Dauer

11 Kurstage innerhalb von 14 Monaten

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend
  • Teilzeit

Links

berufsberatung.ch