Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Applied Health Technologies

CAS

Berner Fachhochschule BFH > Departement Technik und Informatik TI

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Bern (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge - Fachhochschulen FH

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Elektronik, Mikrotechnik

Studiengebiete

Biomedizinische Wissenschaften und Technik - Medizintechnik

Swissdoc

7.555.33.0

Aktualisiert 11.12.2018

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Certificate of Advanced Studies ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 10 ECTS (Kreditpunkte).

Gentechnologie und digitale Technologien bewirken einen Umbruch von allgemeinen zu personalisierten Behandlungsverfahren. Im CAS Applied Health Technologies lernen die Studierenden entlang des Patient Care Pathway die Technologien in der Medizin von den Trends in der Medizintechnik- und Pharmaindustrie über die Gentechnologie bis zur Bioinformatik kennen.

Aufbau der Ausbildung

  • Grundlagen und aktuelle Trends aus der Medizintechnik- und Pharmaindustrie: Digitale Bildverarbeitung, OP-Robotik, Monitoring, , Biokompatibilität, Drug Delivery, Biomarker u.a., 72 Lektionen
  • Einführung in die Bioinformatik: «Omics»-Technologien, personalisierte Medizin, AI in der Diagnostik, 32 Lektionen
  • Basiswissen Anatomie: Herz/Kreislauf/Blut, Nervensystem, innere Organe, Endokrinologie, Wasser- und Elektrolythaushalt, Bewegungsapparat, Ophthalmologie, Audiologie, 32 Lektionen 
  • Biologische Grundlagen: Zellbiologie, Genetik, Molekularbiologie, Immunologie, Epidemiologie und Systembiologie, 24 Lektionen 

Total 160  Lektionen

Das CAS AHT umfasst eine Lernleistung von insgesamt 300 bis 360 Stunden (12 ECTS). Für die einzelnen Kurse ist entsprechend Zeit für Selbststudium und Prüfungsvorbereitung einzurechnen.

Voraussetzungen

Zulassung

Die Teilnehmenden bringen einen Abschluss einer Hochschule oder höheren Fachschule mit den Richtungen Life Sciences, Technik, Informatik oder Ökonomie mit.

Zielpublikum

Die Teilnehmenden:

  • planen, in der Pharmaindustrie, der Medizininformatik oder Medizintechnik zu arbeiten und wollen sich das nötige technologische und anatomischen Wissen aneignen.
  • sind an der digitalen Revolution in der Medizintechnik- und Pharmaindustrie interessiert.

Link zur Zulassung

Anmeldung

Anmeldefrist: Ende Kalenderwoche 13. Die Anmeldung erfolgt online.

Kosten

Beim Anbieter nachfragen

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Certificate of Advanced Studies BFH in Appliied Health Technologies

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Bern (BE)

Berner Fachhochschule
Weiterbildung
Wankdorffeldstrasse 102
3014 Bern

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Kalenderwoche 17

Dauer

Das CAS dauert ein Semester und findet nach speziellem Stundenplan statt.

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

Berner Fachhochschule Technik und Informatik
Sekretariat Bern

Tel. +41 (0)31 848 31 11
E-Mail: office.ti-be@bfh.ch

berufsberatung.ch