Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Betreuung von Menschen mit einer Demenzerkrank

Kurszertifikat / Kursbestätigung

Rotes Kreuz Baselland

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Liestal (BL)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Gesundheit, Pflege, Medizin

Swissdoc

9.722.1.0

Aktualisiert 04.12.2018

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Sie sind als Pflegehelfer/in in der Langzeitpflege tätig und pflegen und betreuen Menschen mit Demenz.

Das Zertifikat «Betreuung von Menschen mit einer Demenzerkrankung» bietet eine gezielte Fachvertiefung, mit der Sie sich für dieses Tätigkeitsfeld spezialisieren. Egal, ob Sie bereits mit Menschen mit einer Demenzerkrankung arbeiten oder dies in Zukunft möchten, das Zertifikat bereitet Sie auf die konkreten Herausforderungen vor.

Aufbau der Ausbildung

Um das Zertifikat zu erwerben, ist der Besuch folgender Weiterbildungsthemen notwendig:

  • Grundlagen zu Demenzerkrankungen
  • Validation VA-CH Basiskurs I 
  • Pflegen mit Lebensgeschichten 
  • Alltagsgestaltung von Menschen mit Demenz 
  • Herausforderndes Verhalten von Menschen mit Demenz
  • Wenn es immer schwieriger wird
  • Pflegeverweigerung

Voraussetzungen

Zulassung

Pflegehelfer/innen

Kosten

auf Anfrage

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Liestal (BL)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

unterschiedlich

Dauer

9 Weiterbildungstage
Alle Weiterbildungen sind innerhalb von fünf Jahren zu absolvieren.

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Es werden auch Kursbesuche in anderen SRK-Kantonalverbänden anerkannt, wenn sie bezüglich Dauer und Inhalt den Kriterien entsprechen. Ebenso werden Zertifikate des Vereins Basale Stimulation, Validation nach Naomi Feil und Nicole Richard anerkannt.

berufsberatung.ch