Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Textiles und Technisches Gestalten TTG, Sek 1

CAS

Pädagogische Hochschule PH Luzern > Weiterbildung

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Luzern (LU)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Pädagogische Hochschulen PH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Pädagogik, Unterricht, Erwachsenenbildung, Berufsbildung

Studiengebiete

Weiterbildungen für Lehrpersonen

Swissdoc

7.710.19.0

Aktualisiert 04.12.2018

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Certificate of Advanced Studies (CAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 10 ECTS.

Der CAS TTG S1 versteht sich als Ergänzungsqualifikation für die Fachbereiche Textiles oder Technisches Gestalten. Die Teilnehmenden absolvieren dasjenige Profil, in dem sie nicht explizit ausgebildet sind.

Inhaltliches Ziel des CAS ist es, die Lehrpersonen fachtechnisch mit den notwendigen Grundansprüchen weiterzubilden und dabei ihre Ressourcen und ihre Vorkenntnisse bezüglich fachlichem Grundwissen und entsprechender Unterrichtserfahrung einzubeziehen.

Damit verbunden ist eine Transferaufgabe mit dem Ziel, die notwendigen Fähigkeiten und Fertigkeiten für den Kompetenzaufbau im Textilen und Technischen Gestalten nach Lehrplan 21 zu vermitteln.

Studieninhalte Technisches Profil

  • Modul 1: Holz & Kunststoff (6 Tage)
  • Modul 2: Metall (4 Tage)
  • Modul 3: Technikphänomene - Funktionsprinzipien (3.5 Tage)
  • Modul 4: Schmuck & Alltagsobiekte (3.5 Tage)
  • Querschnitthemen:
    - Bildung für Nachhaltige Entwicklung
    - Einsatz von digitalen Medien

Studieninhalte Textiles Profil

  • Modul 1: Textilmaterialien & Technologien (6 Tage)
  • Modul 2: Fläche & Form (5 Tage)
  • Modul 3 Kleidung und Mode (5 Tage)
  • Querschnitthemen:
    - Bildung für Nachhaltige Entwicklung
    - Einsatz von digitalen Medien

Lernziel

Der CAS TTG S1 befähigt Lehrpersonen der Sekundarstufe I

  • fachwissenschaftliche und fachdidaktische Fertigkeiten zu erlangen und diese in der Praxis schülergerecht und auf den Lehrplan 21 ausgerichtet anzuwenden.
  • im Umgang mit Werkzeugen und Maschinen die nötige Sicherheit zu gewinnen und die SuS fachgerecht zu instruieren.
  • den eigenen Unterricht zu reflektieren und die Erfahrungen im neu ergänzten Fachbereich mit den erworbenen Erkenntnissen zu verbinden.
  • über die Querschnitt-Themen neue Zugänge zu gewinnen, diese in der Kursgruppe zu thematisieren und für die Praxis aufzubereiten.

Voraussetzungen

Zulassung

Angesprochen sind alle Lehrpersonen, die

  • zurzeit in der Sekundarstufe I mindestens einen der Bereiche Textiles bzw. Technisches Gestalten unterrichten
  • über eine Unterrichtsberechtigung im Textilen oder Technischen Gestalten verfügen oder
  • einen fachverwandten Ausbildungs- hintergrund vorweisen können (Aufnahme sur dossier)

Kosten

Kurskosten: CHF 6'800.-
Anmeldegebühr: CHF 350.-

Der Kanton Luzern erstattet einen Betrag von CHF 4'?800.- an die Kurskosten für das Technische Profil zurück. Dies gilt nur für Lehrpersonen, welche zu mind. 40% an einer öffentlichen Luzerner Volksschule angestellt sind. 

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

«Certificate of Advanced Studies Pädagogische Hochschule Luzern TTG Sekundarstufe 1 Profil technisch/textil»

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Luzern (LU)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Frühlingsferien 2019

Dauer

Blockwochen à 4 Tagen (Frühlings- & Herbstferien) + 5 Präsenztage jeweils am Samstag

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

berufsberatung.ch