Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.

Wartungsarbeiten: Aufgrund von Wartungsarbeiten auf den Servern von berufsberatung.ch kann es am Mittwoch, 05. Dezember zwischen 21:00 Uhr und 00:00 Uhr zu einzelnen Ausfällen kommen.

Suche

Logistikfachmann/Logistikfachfrau

Eidg. Fachausweis BP

mittenstadt®bildung

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Olten (SO) - Solothurn (SO) - Grenchen (SO)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend

Ausbildungsthemen

Einkauf, Verkauf, Export/Import, Logistik

Swissdoc

7.617.2.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Logistikfachleute arbeiten als Generalisten auf Stufe Sachbearbeitung oder im unteren Kader in verschiedenen Bereichen der Logistik. Sie können sowohl in der Beschaffung, Produktion oder Distribution wie auch im Lager und der Entsorgung tätig sein. Sie analysieren Logistikprozesse, arbeiten an der Entwicklung von Konzepten mit oder planen und realisieren wirtschaftlich und ökologisch sinnvolle Lösungen.

Als Logistikfachmann/-fachfrau wirken Sie als Bindeglied zwischen dem höheren Kader und den ausführenden Mitarbeitenden. Das verlangt neben ausgeprägtem Allgemein- und Fachwissen auch hohe Methoden- und Sozialkompetenzen.

Voraussetzungen

Zulassung

Grundsätzlich steht die Ausbildung allen offen. Bei Prüfungsantritt sind jedoch folgende Voraussetzungen erforderlich:

  • Eidg. Fähigkeitszeugnis oder Matur/Berufsmatur und danach mind. 3 Jahre Praxis in einem der Logistikbereiche (Beschaffung, Produktion, Lager, Distribution oder Entsorgung/Recycling)
    oder
  • Eidg. Berufsattest und danach mind. 4 Jahre Praxis in einem der Logistikbereiche
    oder
  • Mind. 6 Jahre Praxis in einem der Logistikbereich
    oder
  • Anderer eidg. Fachausweis aus einem Logistikbereich bzw. aus einem entsprechenden Teilprozess
    und
  • Erforderliche SSC-Basismodulabschlüsse bzw. Gleichwertigkeitsbestätigungen

Kosten

CHF 1550.- pro Quartal

Die Gebühren für die SSC-Basisprüfung und die eidg. Berufsprüfung belaufen sich aktuell je auf CHF 1200.-

Bei Bildungsgängen mit Abschluss eidg. Fachausweis unterstützt Sie der Bund im Rahmen der Subjektfinanzierung rückwirkend nach der Teilnahme an der eidg. Berufsprüfung mit maximal 50% der Studiengebühren. Mehr Informationen welche Bildungsgänge in welcher Höhe vom Bund unterstützt werden und welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen, finden Sie hier: Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung > Finanzierung

Abschluss

  • Eidgenössischer Fachausweis Berufsprüfung BP

Logistikfachmann/-frau mit eidg. Fachausweis

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Olten (SO)
  • Solothurn (SO)
  • Grenchen (SO)

in Olten Marktgasse 16
in Solothurn Rötistrasse 1
in Grenchen Neumattstrasse 25

Zeitlicher Ablauf

Beginn

August

Dauer

5 Quartale

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

Peter Härdi

berufsberatung.ch