Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Erwachsenenbildung: Praxisausbilder/in, Modul AdA PA SVEB

Abschluss Verband

Pädagogische Hochschule St.Gallen PHSG

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Gossau SG (SG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend

Ausbildungsthemen

Pädagogik, Unterricht, Erwachsenenbildung, Berufsbildung

Swissdoc

9.710.9.0

Aktualisiert 20.11.2018

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Mit dem Modul Praxisausbilder/in mit SVEB-Zertifikat begleiten die Absolventen Lernende, Studierende und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in ihren individuellen Lernprozessen. Die Ausbildung schliesst mit einem anerkannten SVEB-Zertifikat ab. Das integrierte Modul 3 SVEB ist fünf Jahre nach Ausstellung für den eidg. Fachausweis gültig.

Schwerpunkte

  • 1. visible Learning: Lernen durch die Augen der Lernenden sehen
  • 2. Wissen sichtbar machen
  • 3. Soziale Supportsysteme entwickeln
  • 4. Gesprächsführung in der Lernbegleitung
  • 5. Innovative Instruktionen und Lernumgebungen gestalten
  • 6.SOL: Selbstorganisierte Lernprozesse ermöglichen
  • 7. Lernleistungen wahrnehmen und beurteilen
  • 8. Weiterbildungs- und Lernverhalten von Erwachsenen
  • 9. Lernbegleitungen reflektieren

Voraussetzungen

Zulassung

  • Fachkompetenz in den Bereichen, wo die Teilnehmerinnen und Teilnehmer begleiten
  • Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung
  • Lernbegleitungserfahrung mit Einzelpersonen
  • aktuelle Möglichkeit, während der Ausbildung innerbetriebliche oder schulische Praxis- oder Lernbegleitung durchzuführen

Kosten

Kurskosten: CHF 3'800.- resp. 3'300.- für Studierende, die bereits einen Berufsbildnerkurs vorweisen können
Prüfungsgebühren: CHF 200.-

Es können allenfalls Unterstützungsbeiträge beantragt werden. Weitere Informationen: Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP > Finanzierung

Abschluss

  • Abschluss Verband / Vereinigung / Branche

SVEB-Zertifikat Praxisausbilder/in (Modulzertifikat PA)

Bedingungen für die Erteilung des Zertifikates:
- 80% Präsenz
- Erfüllen der Portfolioanforderungen, Bestehen des Kompetenznachweises
- Nachweis von mind. 2 Jahren und 150 Stunden Ausbildungspraxis (mind. 100 h Lernbegleitung von Einzelnen, über 16 Jahre alt).

Der Praxisnachweis kann während oder nach dem Kurs bis zur Erfüllung eingereicht werden. Das SVEB-Zertifikat Praxisausbilder/in (PA) ist unbeschränkt gültig. Das integrierte Modul FA-M3 ist fünf Jahre gültig. Es gilt als Teilabschluss des eidg. Fachausweises Ausbilder/in.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Gossau SG (SG)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Auf Anfrage oder gemäss Website

Dauer

14 Präsenztage (während ca. 6 Monaten)

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Studierende, die bereits einen Kursausweis des Berufsbildnerkurses Modul FA-M3 vorweisen können, werden 4 Kurstage angerechnet. Sie bezahlen einen reduzierten Kurspreis.

Links

berufsberatung.ch