Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Prozessfachmann/Prozessfachfrau

Eidg. Fachausweis BP

AKAD Technics Zürich

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Ausbildungstyp

Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Betriebstechnik, Arbeitssicherheit, Technisches Kader

Swissdoc

7.590.3.0

Aktualisiert 12.11.2018

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Teilnehmenden bereiten sich auf die eidg. Berufsprüfung vor.

Inhalt:

Basismodule

  • Mathematik und technische Statistik (Modul A)
  • Arbeitsmethodik und – systematik (Modul B)
  • Vertrags- und allgemeine Rechtslehre (Modul C)
  • Marketing, Verkauf und Kundendienst (Modul D)
  • Betriebsmittel und Instandhaltung (Modul E)
  • Unternehmensführung und Personalmanagement (Modul F)

Fachmodule

  • Produktentwicklung und – pflege (Modul G)
  • Qualitäts- und Umweltmanagement (Modul H)
  • Zeitwirtschaft und Produktkostenrechung (Modul I)
  • Materialwirtschaft und Produktionslogistik (Modul K)

Funktionsmodule

  • Arbeitsgestaltung und Fertigungsplanung (Modul L)
  • Produktionsplanung und – steuerung (Modul M)

Voraussetzungen

Zulassung

Prüfungszulassung:

Bei Prüfungsantritt erforderlich:

  • Abschluss einer mindestens 3-jährigen beruflichen Grundbildung oder einer gleichwertigen Ausbildung und 3 Jahre berufliche Praxis im technischen Bereich nach Ausbildungsabschluss oder
  • Ohne Abschluss einer o. a. Vorbildung sind 5 Jahre berufliche Praxis im technischen Bereich nachzuweisen. Hinweis: Die Prüfungskommission kann Ausnahmebewilligungen erteilen, wenn die erforderliche Praxiserfahrung aus medizinischen Gründen nicht erbracht werden kann.

Kosten

CHF 15'300.-

Es können allenfalls Unterstützungsbeiträge beantragt werden. Weitere Informationen: Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP > Finanzierung

Abschluss

  • Eidgenössischer Fachausweis Berufsprüfung BP

Nach externer Prüfung: Prozessfachmann/fachfrau mit eidg. Fachausweis (BP)

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

September, genaue Daten auf Anfrage oder auf Homepage

Dauer

3 Semester
Begleitetes Selbststudium in Kombination mit Präsenzunterricht: Präsenzunterricht 14-täglich am Samstag ganzer Tag und einen Freitag pro Monat.

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Links

berufsberatung.ch