Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.

Wartungsarbeiten: Aufgrund von Wartungsarbeiten auf den Servern von berufsberatung.ch kann es am Mittwoch, 14. November zwischen 18:00 Uhr und 21:00 Uhr zu einzelnen Ausfällen kommen.

Suche

Fotografieren - Bildanalyse

Kurszertifikat / Kursbestätigung

zB. Zentrum Bildung – Wirtschaftsschule KV Baden

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Ebikon (LU)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Film, Video, Fotografie, Visuelle Kommunikation, Ton

Swissdoc

9.814.6.0 - 9.814.3.0

Aktualisiert 08.11.2018

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Wirkung, die unsere Fotos auf den Betrachter entfalten, ist von entscheidender Bedeutung für unseren Erfolg in der Fotografie. Mit dem Vier-Augen-Modell können wir diese Bildwirkung analysieren, verstehen und bei unseren Bildern gezielt einsetzen.

In dieser Intensivwoche lernen Sie die Bildwirkung gezielt mit dem Vier-Augen-Modell zu analysieren und zu verstehen. Sie erkennen, wie herausragende Fotografen mit diesen vier Wirkungsfaktoren arbeiten und so ihren Bildern eine besonders starke Wirkung geben. Sie verstehen den Zusammenhang zwischen der Bildwirkung und dem Erfolg in der Fotografie.

Die Intensivwochen Fotografie dienen als Brückenangebot zum Ausgleichen der unterschiedlichen Ausbildungszeiten und -inhalte zwischen dem Lehrgang digitale Fotografie (LDF) und dem Diplomlehrgang Fotografie. Inhaltlich beschäftigen Sie sich mit zentralen Fragen zur Bildwirkung und Bildqualität und ihrer Bedeutung für den Erfolg in der Fotografie.

Kosten

CHF 1'490.- inkl. abgegebene Skripte und Pausengetränke

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Perspektiven

Die Intensivwochen Bildanalyse und Bildbewertung gelten als Voraussetzung für eine Zulassung zur Masterclass Fotografie für Absolventen des Diplomlehrgangs Fotografie (oder einer gleichwertigen Grundausbildung). Bei der Anmeldung werden deshalb Interessenten, die die Masterclass Fotografie besuchen möchten, bevorzugt behandelt.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Ebikon (LU)

Fotoschule.biz

Zeitlicher Ablauf

Beginn

gemäss Website

Dauer

5 Tage

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Detailliertes Kursangebot und Informationen auf der Homepage.

Links

berufsberatung.ch