Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

CMD: Craniomandibuläre Dysfunktion

Diplom / Zertifikat des Anbieters

Verband der medizinischen Masseure der Schweiz vdms-asmm

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Aarau (AG)

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Alternative Heilverfahren

Swissdoc

9.725.10.0

Aktualisiert 09.10.2018

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Basiskurs: Die Befundung und Behandlung des Kiefergelenks gewinnt zunehmend an Bedeutung in der Physiotherapie und bei Med. Masseuren, da bei vielen Störungen am Bewegungssystem die Ursache in der craniomandibulären Dysfunktion (CMD) zu finden ist.

Aufbaukurs: Nach einer Refresher-Einheit findet eine Vertiefung und Erweiterung der Behandlungstechniken sowie die Ausarbeitung von Fallstudien in komplexen Zusammenhängen statt. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Betrachtung des orofacialen Traktes unter neurophysiologischen Aspekten sowie die Integrierung osteopathisch-vegetativer Techniken. Der ganzheitlich kreative Therapieansatz steht bei diesem Kurs im Vordergrund.

Spezialkurs: In diesem Kurs werden neuroanatomische und physiologische Grundlagen ausgewählter Hirnnerven sowie deren Untersuchung und Behandlung vermittelt (N. facialis, N. trigeminus). Viszerale Ursache-Folge-Ketten (wichtige Organe wie Colon, Urogenital-Trakt) werden im Gesamtzusammenhang zur CMD betrachtet.

Weitere Informationen entnehmen Sie der Website.

Voraussetzungen

Zulassung

Med. MasseurIn eidg. FA, med. Therapieausbildung

Kosten

CHF 380.- vdms-asmm-Mitglieder 
CHF 470.-  Nichtmitglieder

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Aarau (AG)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

siehe Website

Dauer

je Kurs 2 Tage

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Links

berufsberatung.ch