Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Generative Gestaltung mit Processing – Einblick

Kurszertifikat / Kursbestätigung

EB Zürich - Bildungszentrum für Erwachsene BiZE

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Film, Video, Fotografie, Visuelle Kommunikation, Ton

Swissdoc

9.814.4.0

Aktualisiert 08.10.2018

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Programmiersprache «Processing» eröffnet faszinierende Möglichkeiten, um Bilder, Strukturen und Bewegungen von Grund auf zu erzeugen. Über einfache Befehle entstehen nicht nur Punkte und Linien, sondern auch Transparenz, Farbe und Bewegung. Geboten wird eine ausgewogene Mischung zwischen der Einführung in die Programmiersprache «Processing» einerseits und gestalterischen Inputs sowie Übungszeit andererseits. Parallel dazu werden ausgewählte Anwendungen generativer Gestaltung aus den Bereichen Architektur, Design und Kunst vorgestellt.

Schwerpunkte

  • Einführung in «Processing»
  • Generative Gestaltung
  • Muster und Anordnungen im Raster
  • Bewegung
  • Bilder importieren, eigene Ausgabefilter programmieren
  • Daten einlesen und darstellen
  • Export

Voraussetzungen

Zulassung

siehe Webseite

Kosten

CHF 710.-

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

siehe Webseite

Dauer

24 Lektionen an 6 Abenden

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

berufsberatung.ch