Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Praxisdozent/in

CAS

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW > Pädagogische Hochschule

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Windisch (AG) - Zürich (ZH) - Gossau SG (SG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Pädagogische Hochschulen PH - Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Pädagogik, Unterricht, Erwachsenenbildung, Berufsbildung

Studiengebiete

Weiterbildungen für Lehrpersonen

Swissdoc

7.710.19.0

Aktualisiert 24.08.2018

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

CAS: Certificate of Advanced Studies (CAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 10 ECTS-Punkten.

Sie sind eine erfahrene und hoch kompetente Lehrperson, gut verankert in Ihrem Team und arbeiten an einer Schule, die mit der Pädagogischen Hochschule eine längerfristige Partnerschaft eingeht oder einzugehen plant. Sie sind motiviert, zusammen mit einer oder mehreren Fachpersonen der Pädagogischen Hochschule gemeinsam an der Weiterentwicklung und qualitativen Steigerung der berufspraktischen Ausbildung von zukünftigen Lehrpersonen zu arbeiten. Für Ihre Funktion als Praxisdozentin/Praxisdozent werden Sie von der Pädagogischen Hochschule eingesetzt und übernehmen an der Schule bzw. für die verantwortlichen Schuleinheiten besondere Koordinations-, Coaching- und Ausbildungsaufgaben. Der Zertifikatslehrgang Praxisdozentin/Praxisdozent befähigt Sie, diese Funktion an Ihrer Schule wahrzunehmen und ist Voraussetzung zur Übernahme dieser Rolle.

Der Zertifikatslehrgang ist in drei Module gefasst, wobei die Module 1 und 4 von allen Teilnehmenden belegt werden, während von den Modulen 2 und 3 eines auszuwählen ist.

Modul 1: Basismodu.-Praxisbasierte Lehrpersonenbildung (8 Präsenztage)

Modul 2: Vertiefung Coaching und Mentoring (Wahlmodul), (5 Präsenztage)

Modul 3: Vertiefung Fachdidaktik (Wahlmodul), (40 Präsenzstunden)

Praxisprojekt

Modul 4: Abschlussmodul (2 Präsenztage)

 

Aufbau der Ausbildung

10 ECTS-Punkte. 1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Arbeitsaufwand von 25 bis 30 Arbeitsstunden

Voraussetzungen

Zulassung

 

  • EDK-anerkannter Abschluss einer PH oder vergleichbare Qualifikation und Berufserfahrung
  • Anstellung an einer Partnerschule bzw. einem Praxiszentrum als Lehrperson oder Schulleitungsmitglied (gilg nicht für die PHSG)
  • Bereitschaft, im Auftrag einer PH ein Pensum von mind. 5 % zu übernehmen

Kosten

 

  • Die Kurskosten betragen insgesamt CHF 8'500.–
  • Finanzielle Beteiligung seitens des swissuniversities-Projekts: CHF 3'000.–
  • Finanzielle Beteiligung der Kantone und der Pädagogischen Hochschulen: CHF 3'000.–
  • Kosten zu Lasten der Teilnehmenden: CHF 2'500.–

 

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Windisch (AG)
  • Zürich (ZH)
  • Gossau SG (SG)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

gemäss Website

Dauer

15 Präsenztage, 4 Module

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

 

Links

Auskünfte / Kontakt

Administration:
Britta Phillipsen,
+41 56 202 70 46
britta.phillipsen@fhnw.ch

Leitung:

Barbara Scheidegger Anderegg
+41 32 628 66 28
barbara.scheidegger@fhnw.ch

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW > Pädagogische Hochschule

Sekretariat Studienberatung:

Tel.: +41 56 202 72 60
E-Mail: studienberatung.ph@fhnw.ch

berufsberatung.ch