Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.

Wartungsarbeiten: Aufgrund von Wartungsarbeiten auf den Servern von berufsberatung.ch kann es am Dienstag, 25. September zwischen 18:00 Uhr und 00:00 Uhr zu einzelnen Ausfällen kommen.

Suche

SVF-Zertifikat Leadership

Abschluss Verband

NSH Bildungszentrum Basel

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Basel (BS) - Aarau (AG) - Bern (BE) - St. Gallen (SG) - Zug (ZG) - Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Management, Führung

Swissdoc

7.616.36.0

Aktualisiert 20.07.2018

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Das ist das Ziel: in führender Position kompetent, erfolgreich und gleichzeitig anerkannt sein. Nicht einfach. Aber möglich. Den Teilnehmenden wird gezeigt, was Leadership im 21. Jahrhundert bedeutet. Wie sie ihre Mitarbeitenden motivieren und sie einzuschätzen lernen. Wie sie kommunizieren – verbal und nonverbal. Wie man eine Sitzung leitet und die Traktanden präsentiert. Und, ganz wichtig, wie man Konflikte früh wahrnimmt und sie auch früh zu lösen vermagt.

Aufbau der Ausbildung

Fächer:
Selbstkenntnis, Selbstmanagement, Präsentation, Präsentation, Team- / Gruppenführung, Kommunikation, Konfliktmanagement

Voraussetzungen

Zulassung

  • Bereitschaft, sich mit dem eigenen Verhalten auseinanderzusetzen
  • Bereitschaft, Führungsverantwortung zu übernehmen

Kosten

CHF 4'020.-

Hinzu kommen Auslagen für Einschreibegebühr, Lehrmittel und Prüfungsgebühren

Dieser Lehrgang wird bis zu 50 Prozent durch den Bund finanziell unterstützt. Weitere Informationen siehe Webseite.

Abschluss

  • Abschluss Verband / Vereinigung / Branche

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Basel (BS)
  • Aarau (AG)
  • Bern (BE)
  • St. Gallen (SG)
  • Zug (ZG)
  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Januar, März, April, Mai, August, Oktober und November

Dauer

2 Monate intensiv

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

berufsberatung.ch