Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Service- und Reparaturarbeiten an HLKS Anlagen ohne Bewilligung

Diplom / Zertifikat des Anbieters

Synergis AG (IAI Synergis)

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Bern (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Elektronik, Mikrotechnik

Swissdoc

9.555.5.0

Aktualisiert 10.07.2018

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Aufgrund der Verfügung des Eidgenössisches Departements für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation UVEK dürfen Servicetechniker an Heizungs-, Lüftungs-, Klima-, Kälte- und Sanitäranlagen (HLKS) fest angeschlossene elektrische Erzeugnisse von Installationen trennen und wieder anschliessen, ohne dass dafür eine eingeschränkte Installationsbewilligung (Anschlussbewilligung) nach Art. 15 NIV erforderlich ist.

Der Kurs vermittelt alle vom eidgenössischen Starkstrominspektorat (ESTI) vorgeschriebenen Lerninhalte in praxisnaher Form.

Kursziel

Die Teilnehmenden kennen die Grundlagen der Elektrotechnik. Sie können Service- und Reparaturarbeiten an HLKS-Anlagen sicher ausführen und die vorgeschriebenen Messungen der Schutzmassnahmen durchführen und dokumentieren.

Aufbau der Ausbildung

  • Grundlagen der Elektrotechnik
  • Gesetzliche Bestimmungen, Vorschriften und Normen
  • Installationsmaterial und Betriebsmittel
  • Arbeiten mit Messgeräten
  • Prüfen der Schutzmassnahmen
  • Sicherer Umgang mit Elektrizität, Erste Hilfe
  • Reparatur- und Servicearbeiten an Anlagen

Kosten

CHF 2'400.- (exkl. MWST)

Hinzu kommen Auslagen für Materialien und Lehrmittel

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters

Nach erfolgreichem Abschluss erhalten die Teilnehmenden einen vom eidgenössischen Starkstrominspektorat (ESTI) anerkannten Kursausweis. Ein Kursausweis wird nur ausgestellt, wenn Teilnehmende alle Lektionen des Kurses vollständig besucht haben (100 % Anwesenheit).

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Bern (BE)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Oktober

Dauer

5 Tage mit je 8 Lektionen

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

berufsberatung.ch