Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.

Wartungsarbeiten: Aufgrund von Wartungsarbeiten auf den Servern von berufsberatung.ch kann es am Dienstag, 25. September zwischen 18:00 Uhr und 00:00 Uhr zu einzelnen Ausfällen kommen.

Suche

Konflikatmanagement & Mediation (Wirtschaftsmediator/in)

Kurszertifikat / Kursbestätigung

Zürcher Fachhochschule ZFH > Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW > Departement Life Sciences und Facility Management

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Wädenswil (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse - Fachhochschulen FH

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Psychologie, psychologische Kompetenzen

Swissdoc

9.734.6.0 - 9.702.6.0

Aktualisiert 12.06.2017

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Ausbildung besteht aus insgesamt 5 dreitägigen Modulen, welche inhaltlich sequenziell aufeinander aufbauen und in chronologischer Reihenfolge absolviert werden müssen.

Inhalt:

  • Modul 1: Grundlagen des Konfliktmanagements
  • Module 2 + 3: Vertiefung in Konfliktmanagement/Kommunikation/Verfahrensschritte/Mediation
  • Module 4 + 5: Mediationsprozess und Spezialitäten

Die Module 1-3 können als Kurs "Konfliktmanagement für Führungspersonen" besucht werden.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Gärtnerinnen und Gärtner mit abgeschlossener Berufslehre Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau
  • Landschaftsbauzeichnerinnen und -zeichner
  • Hochbauzeichnerinnen und -zeichner
  • Architektinnen und Architekten

Bei anderer Ausbildung müssen praktische Erfahrungen von mindestens sechs Monaten im Gartenbau oder in der Planung nachgewiesen werden.

Kosten

CHF 8'100.- exkl. Kosten für Exkursionen, Literatur, Anreisen, Verpflegung und Unterkunft

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Wädenswil (ZH)

und Exkursionen in verschiedene Regionen der Schweiz

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Daten auf Anfrage

Dauer

44 Kurstage in ca. 1 Jahr
Kurstag in der Regel einmal wöchentlich von 09.00-16.30 Uhr
Theoretisches Fachwissen, Exkursionen und praktisches Arbeiten

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Die Ausbildung ist von der Schweizer Kammer für Wirtschaftsmediation (SKWM) und vom Schweizerischen Anwaltsverband (SAV) anerkannt.

Links

berufsberatung.ch