Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Mediendesign Audio / Video, Ausbildung

Diplom / Zertifikat des Anbieters

Triagon

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Bern (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Vollzeit

Ausbildungsthemen

Film, Video, Fotografie, Visuelle Kommunikation, Ton

Swissdoc

7.814.1.0

Aktualisiert 05.07.2018

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Mediendesigner/innen mit Schwerpunkt Bild und Ton befassen sich mit der künstlerischen, zielgruppen-adäquaten Planung, Produktion und Gestaltung von Bild- und Tonmedien. Sie sind typischerweise in Rundfunkanstalten, Fernsehsendern und Produktionsfirmen anzutreffen, finden aber auch vielfältigen Einsatz in Marketingabteilungen mittlerer und großer Unternehmen. Mediendesigner/innen benötigen ein breites Kompetenzprofil, um den Anforderungen des Arbeitsmarktes gerecht zu werden. So müssen sie über fundierte Kenntnisse in den Themengebieten Elektrotechnik, Videotechnik, Kameratechnik, Lichttechnik, Tontechnik, Videoschnitt und Medienwirtschaft vorweisen können.

Schwerpunkte der Ausbildung: Mediendesign, Audio und Video, Produktplanung und Konzeption, Postproduction, Technik und Studio Praxis, Projektmanagement

Voraussetzungen

Zulassung

  • Mittlerer Schulabschluss oder höher.
  • Als Mittlerer Schulabschluss gilt z.B. Sekundar- oder Bezirksschulabschluss
  • Mindestalter 16 Jahre bei Ausbildungsbeginn (mit Einverständnis der Eltern)
  • Englischkenntnisse auf gutem Schulniveau bzw. Lust, die Englischkenntnisse auszubauen
  • Sehr gute Deutschkenntnisse
  • Für Nicht-EU Bürger / Nicht-Schweizer: Aufenthaltserlaubnis und Versicherungsstatus für das entsprechende Land

Anmeldung

Anmeldefrist: 15. August

Kosten

CHF 29'340.-  (Einführungspreis unter Vorbehalt)

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters

Professional Diploma Mediendesign Audio / Video

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Bern (BE)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

September

Dauer

4 Semster

Zeitliche Beanspruchung

  • Vollzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

berufsberatung.ch