Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Komplementärtherapeut/in, Methode Shiatsu

Eidg. Diplom HFP - Abschluss Verband

Ko Schule für Shiatsu GmbH

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Alternative Heilverfahren

Swissdoc

7.725.8.0 - 7.725.14.0

Aktualisiert 12.06.2020

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Teilnehmenden setzen sich aktiv mit Prozessbegleitung auseinander und mit Interaktion und Kommunikation und sie erhalten das Rüstzeug für einen erfolgreichen Praxisaufbau.

Die Ausbildung KomplementärTherapeut/in, Methode Shiatsu hat folgende Bestandteile:

  • Methodenmodule
  • Methodenspezifischer Eigenprozess
  • Praktikum KT Shiatsu
  • Lerneinheiten des Tronc Commun KT

Module, die bereits anderswo besucht wurden, können angerechnet werden, sofern sie die zeitlichen und inhaltlichen Richtlinien erfüllen.

Voraussetzungen

Zulassung

Lehrgangsvoraussetzungen:

  • Abgeschossene Berufsausbildung oder Studium
  • Mindestalter 22 Jahre bei Abschluss der Ausbildung

Prüfungszulassung zur eidg. höheren Fachprüfung:

  • Abschluss mindestens Sekundarstufe II
  • Branchenzertifikat KT
  • Komplementärtherapeutische Berufspraxis
  • Nachweis über absolvierte Supervision

Kosten

Auf Anfrage

Es können allenfalls Unterstützungsbeiträge beantragt werden. Weitere Informationen: Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP > Finanzierung

Abschluss

  • Eidgenössisches Diplom Höhere Fachprüfung HFP
  • Abschluss Verband / Vereinigung / Branche

Branchenzertifikat OdA Kt., dieses ist Voraussetzung für die Zulassung zur höheren Fachprüfung.
Nach externer Prüfung: Dipl. Komplementär Therapeut/in Shiatsu

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Genaue Daten auf Website der Schule

Dauer

3 oder 4 Jahre

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Detaillierte Informationen zur Höheren Fachprüfung sind auf der Website der Oda KT (Organisation der Arbeitswelt) zu finden.

Links

berufsberatung.ch