Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Handelsschule 1 inkl. Zertifikat "ECDL-Base", Tages- (Kompakt) und Abendkurse

Diplom / Zertifikat des Anbieters

Klubschule Migros Ostschweiz Winterthur

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Winterthur (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend - Teilzeit

Ausbildungsthemen

Administration, Verwaltung

Swissdoc

5.611.2.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

  • Bewerbung* (4 Lektionen)
  • Deutsch (56 Lektionen)
  • Informatik (76 Lektionen)
  • Kommunikation* (8 Lektionen)
  • Korrespondenz/IKA (52 Lektionen)
  • Lerntechnik* (4 Lektionen)
  • Rechnungswesen/Buchhaltung (40 Lektionen)
  • Recht (40 Lektionen)
  • Tastaturschreiben (24 Lektionen)
     

Lernziel

Die Teilnehmenden bereiten sich in dieser Grundausbildung auf eine kaufmännische Tätigkeit vor.

Am Ende dieses Lehrgangs

  • treten Sie in Vorstellungsgesprächen kompetent auf und sind bestens vorbereitet.
  • schreiben Sie fliessend im Zehn-Finger-System.
  • kennen Sie die kundenorientierte Wirtschaftssprache.
  • formulieren Sie einfache Texte sprachlich korrekt, stilistisch angemessen und empfängergerecht.
  • lösen Sie Sekretariatsaufgaben am PC und im Internet selbständig.
  • kennen Sie Aufgaben und Vorschriften der Buchführung und können die einfache Buchhaltung für ein Einzelunternehmen nach dem System der doppelten Buchhaltung selbständig führen.
  • können Sie Sachverhalte in den Gesetzen nachschlagen und wissen, welche rechtlichen Fragen Sie selbst beantworten dürfen.
  • sind bereit für die ECDL-Modulprüfungen Computer-Grundlagen, Online- Grundlagen, Textverarbeitung und Tabellenkalkulation und für das Erwerben des Zertifikats ECDL Base.
  • lernen Sie Neues zweckmässig und effizient.

 

Voraussetzungen

Zulassung

  • Abgeschlossene obligatorische Schulzeit
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (Einstufungstest für Fremdsprachige)
  • Informatik-Grundkenntnisse
  • Bereitschaft zu regelmässigem Unterrichtsbesuch, aktive Mitarbeit und selbstständiges Arbeiten zu Hause
  • Zugriff auf einen PC mit Office-Programmen und Internet-Anschluss

Kosten

CHF 5200; inkl. Lehrmittel und Prüfungsgebühr
CHF 5100 Kompakt
inkl. Lehrmittel

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters

Handelsschuldiplom der Klubschulen und
ECDL Base (European Computer Driving Licence)

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Winterthur (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Regelmässig, genaue Daten auf Anfrage

Dauer

ca. 300 Lektionen
Handelsschule 1 inkl. Zertifikat "ECDL-Start", Tages- (Kompakt) und Abendkurse

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend
  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch