Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Gestalten mit Pflanzen, Weiterbildung für Gartenbaufachleute

Diplom / Zertifikat des Anbieters

Kantonale Gartenbauschule Oeschberg

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Koppigen (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Gartenbau, Pflanzen

Swissdoc

7.150.1.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

  • Effizient und mit Freude lernen
  • Skizzieren, zeichnen, malen, Perspektivzeichnen
  • Geschichte der Gärtnerei, der Gartenkunst und der Pflanzenverwendung
  • Gärtnerische Ökologie
  • Pflanzenkenntnisse und optimale Verwendung
  • Pflanzenpflege und Pflanzengesundheit, Gartenunterhalt und Pflegeplanung
  • Praxis des Gestaltens mit Pflanzen

Lernziel

Ausbildung von Fachleuten, welche in allen Bereichen der praktischen, gärtnerisch-gestalterischen Pflanzenverwendung in umfassender, profunder und ganzheitlicher Weise kompetent sind.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Mindestalter 20 Jahre
  • Praxis in gärtnerischem Beruf: mit Fähigkeitszeugnis 1 Jahr, ohne Fähigkeitszeugnis 4 Jahre
  • Aufnahmeprüfung im 3. Block des Einführungskurses. Pflanzen Lehrabschlussprüfung Landschaft

Kosten

Einführungskurs CHF 540.-, Hauptkurs CHF 3'420.- pro Jahr, Lehrmittel, Schulmaterial und Exkursionen, Reisen ca. CHF 3'000.- pro Jahr; exkl. Unterkunft und Verpflegung

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters

Diplom Pflanzenplaner/in / Gartengestalter/in

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Koppigen (BE)

Zeitlicher Ablauf

Dauer

Einführung 6 Tage, Hauptkurs 3 Jahre (ca. 38 Kurstagen pro Jahr)

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Der Hauptkurs gliedert sich in monatliche Zweitagesblöcke sowie je zwei Studienwochen (je 6 – 8 Tage) pro Jahr.

Vorbereitungskurse:
Die Vorbereitungskurse sollen eine einigermassen ausgeglichene gemeinsame Basis für den Hauptkurs schaffen und sind für all jene Telnehmer/innen gedacht, welche in den beiden Fachbereichen noch nicht über ausreichende Kenntnisse und Erfahrungen verfügen.

  • Einführung ins Planzeichnen, 2 Tage, CHF 180.-
  • Grundlagen der Gartengestaltung, 4 Tage, CHF 360.-

Links