Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Soziales Engagement, Seminar für...

Kurszertifikat / Kursbestätigung

Jocham-Schönherr Marianne

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Sargans (SG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Pädagogik, Unterricht, Erwachsenenbildung, Berufsbildung - Soziales, Sozialwissenschaften

Swissdoc

9.731.21.0 - 9.731.15.0 - 9.710.9.0

Aktualisiert 17.02.2017

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

  • Kommunikation nach TZI
  • Reden und Zuhören im sozialen Bereich
  • Hilfe geben und Hilfe annehmen
  • Fair streiten
  • Psychohygiene
  • Diakonie
  • Sucht
  • Psychische Krankheiten, Besuch Klinik Pfäfers
  • Flüchtlinge, fremden Menschen und Kulturen begegnen
  • Begleitung von Schwerstkranken und Sterbenden
  • Trauerarbeit
  • Alte Menschen und ihre Angehörigen
  • Freiwilligenarbeit und gesetzliche Sozialarbeit
  • Budget- und Schuldenberatung, Armut in der Region
  • Standortbestimmung
  • Krank, verunfallt, geburtsbehindert, was nun?

Lernziel

Befähigung zum hilfreichen Umgang mit Personen in verschiedenen sozialen Situationen.

Voraussetzungen

Zulassung

Das Seminar steht Menschen aus allen weltanschaulichen Richtungen offen. Voraussetzung ist die Bereitschaft, sich mit Neuem auseinander zu setzen, um andere ein Stück auf ihrem Lebensweg begleiten zu können.
 

Kosten

Der Kurs wird von beiden Landeskirchen subventioniert.
Verbleibender Kursbeitrag CHF 900.-
(Bei bescheidenem Budget nehmen Sie bitte mit der Kursleiterin Kontakt auf.)

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Sargans (SG)

Kursort 2017: Pfarreiheim Sandgrube, 7320 Sargans

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Regelmässig, im Herbst und/oder Frühling

Dauer

15 Halbtage und 3 ganze Tage

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Trägerschaft: Caritas St. Gallen (Hilfswerk der kath. Kirche) und Evang.-ref. Kirche des Kantons St. Gallen

Links