Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Seminar Verpackungsmaterialien

Bachelor FH

IPI International Packaging Institute

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Neuhausen am Rheinfall (SH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend - Teilzeit

Ausbildungsthemen

Chemie, Kunststoff, Papier

Swissdoc

9.520.1.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

- Marktüberblick Verpackungsmaterialien
- Grundlagen der Materialien
- Funktionale Oberflächen für Werkstoffverbunde
- Veredelungsprozesse
- Grundlagen des Verpackungsdesigns
- Verpackungsdruck
- Gesetzte und Verordnungen
- Prüfverfahren

Lernziel

- Kompaktes Gesamtverständnis der Verpackungsmaterialien
- Kenntnis des aktuellen Standes der Technologie
- Beherrschen des zielsicheren und zuverlässigen Time - to - Market durch optimale Materialauswahl und -einsatz

Voraussetzungen

Zulassung

Technisches Interesse und Verständnis sind die wesentlichen Voraussetzungen für dieses Seminar. Es ist für Meister, Techniker, Ingenieure aus Produktion, Technik, Einkauf, Produktemanagement und Verkauf gleichermassen interessant.

Kosten

Euro 2'875, exkl. MwSt.

Abschluss

  • Bachelor Fachhochschule FH

Bei erfolgr. Abschluss wird durch die Hochschule für Technik, Wirtschaft und Gestaltung Konstanz das "Hochschulzertifikat" in Verpackungstechnologie auf Bachelor-Niveau verliehen.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Neuhausen am Rheinfall (SH)

Victor ano Bruns-Str. 21

Zeitlicher Ablauf

Beginn

3. - 5. 3.2010 und 24. - 26. März 2010

Dauer

6 Tage

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend
  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Auf der Basis dieses Zertifikates können Absolventen ohne Erstausbildung in der Verpackungstechnologie ihre Ausbildung mit dem berufsbegleitenden Studiengang "Master of Engineering in Packaging Technology" fortsetzen.