Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.

Wartungsarbeiten: Aufgrund von Wartungsarbeiten auf den Servern von berufsberatung.ch ist das Portal am Freitag, 22. November ab 18.00 Uhr bis Samstag, 23. November 08.00 Uhr nicht verfügbar.

Suche

Technische/r Kaufmann/Kauffrau

Eidg. Fachausweis BP

IFA Weiterbildung AG, Zürich

IFA Weiterbildung AG, Bern

IFA Weiterbildung AG, St. Gallen

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH) - St. Gallen (SG) - Bern (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Management, Führung

Swissdoc

7.616.8.0

Aktualisiert 24.01.2019

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Technische Kaufleute verfügen über Kompetenzen rund um die Unternehmens- und Mitarbeitendenführung. Sie verfügen über ein vertieftes Wissen in den Bereichen Führungslehre und Volkswirtschaftslehre sowie kaufmännisches und betriebswirtschaftliches Verständnis.

Aufbau der Ausbildung

Studieninhalt

  • Studienstart (Welcome, Lerntechnik)
  • Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft und Recht
  • Finanz- und Rechnungswesen
  • Marketing
  • Führung, Organisation und Kommunikation (Kommunikation, Personalwesen und Leadership; Organisation; Projektmanagement)
  • Beschaffung, Produktion und Logistik (Produktion und Prozessmanagement; Beschaffung und Logistik; Qualitätsmanagement)
  • Informatik (IT-Management)
  • Vorbereitung auf die Berufsprüfung (IFA-Boot Camp)

Detailinfos siehe untenstehenden Link.

Voraussetzungen

Zulassung

Prüfungszulassung:

    • 3 Jahre Berufspraxis und
    • Fähigkeitszeugnis oder gleichwertiger Ausweis einer mindestens dreijährigen Berufslehre oder
    • gleichwertiger Ausweis in einem von ca. 190 Berufen (Industrie, Verkehr, Gastgewerbe, Information und Kommunikation, etc.)

Im Zweifelsfall gibt die Prüfungskommission ANAVANT, Schweizerischer Verband technischer Kaderleute, gerne Auskunft: Sekretariat ANAVANT, Postfach, 8048 Zürich, Telefon: +44 552 01 50; eMail: info@anavant.ch, www.anavant.ch

Kosten

CHF 13'560.-

Hinzu kommen Auslagen für Lehrmittel, Schlussprüfung und Diplom-Arbeit.

Es können allenfalls Unterstützungsbeiträge beantragt werden. Weitere Informationen: Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP > Finanzierung

Abschluss

  • Eidgenössischer Fachausweis Berufsprüfung BP

Nach externer Prüfung:
Technische/r Kaufmann/Kauffrau mit eidg. Fachausweis

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)
  • St. Gallen (SG)
  • Bern (BE)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Jährlich im August

Dauer

24 Monate

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

berufsberatung.ch