?global_aria_skip_link_title?

Suche

Metallbau-Werkstatt- und Montageleiter/in

Eidg. Fachausweis BP

ipso Bildung AG > IBZ Aarau

Kategorien
Ausbildungsort

Sursee (LU) - Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend

Ausbildungsthemen

Metall, Maschinen

Swissdoc

7.554.3.0

Aktualisiert 05.02.2022

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Metallbau-Werkstatt- und Montageleiterinnen und -leiter beschäftigen sich in Metallbaufirmen mit dem Bau von Türen, Fenstern, Fassaden, Vordächern, Geländern etc. Sie koordinieren die Produktion in der Werkstatt und die Montage auf dem Bau. Sie sind verantwortlich für die Arbeitsorganisation, die Absprache mit Architekten, Bauherren und Bauführern, die Einhaltung von Terminen und Qualitätsanforderungen und übernehmen administrative Arbeiten.

Metallbau-Werkstatt- und Montageleiterinnen und -leiter führen ein Team. Sie sorgen dafür, dass Produktideen erfolgreich und wirtschaftlich umgesetzt werden können und sind selbst praktisch tätig. In Ihrem Alltag sind Führungs- und Kommunikationsfähigkeiten unabdingbar.

Voraussetzungen

Zulassung

  • EFZ eines Berufs der Metallbaubranche + 1,5 Jahre Praxis
  • Deutschkenntnisse mind. B2 Niveau, Alltagskenntnisse Office-Programme, gute mathematische Kenntnisse (evtl. Absolvieren des Mathematik-Vorkurses)

Anmeldung

Siehe Website des Anbieters

Kosten

CHF 12'670.-

Subventionen:

Es können allenfalls Unterstützungsbeiträge beantragt werden. Weitere Informationen: Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP > Finanzierung:

https://berufsberatung.ch/dyn/show/3880

Abschluss

  • Eidgenössischer Fachausweis Berufsprüfung BP

Metallbau-Werkstatt- und Montageleiter/in mit eidg. Fachausweis (nach externer Prüfung)

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Sursee (LU)
  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Oktober

Dauer

3 Semester

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

berufsberatung.ch