Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Energietechnik: Solartechniker/in HFA mit Bewilligung für Installationsarbeiten in der Solartechnik nach Art. NIV 14

Abschluss Verband

ABZ-SUiSSE GmbH

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Reiden (LU)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend

Ausbildungsthemen

Innenausbau, Inneneinrichtung, Haustechnik, Instandhaltung

Swissdoc

7.440.33.0

Aktualisiert 11.02.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Energietechnik, Wärmetechnik, Solarthermie, Photovoltaik, Vermarktung, Elektrotechnik, MSRL-Technik, NIV 14

Lernziel

Weiterbildung von Fachleuten zu qualifizierten Spezialisten HFA für Solartechnik in Theorie und Praxis

Voraussetzungen

Zulassung

Vom BBT anerkannter Lehrabschluss;

ohne Lehrabschluss: Erfahrung in der Haus- oder Gebäudetechnik oder die Bereitschaft diese zu erlangen

Kosten

CHF 7'520.- inkl. Seminarunterlagen

Abschluss

  • Abschluss Verband / Vereinigung / Branche

Zertifikat, Kompetenznachweis, Notenzeugnis

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Reiden (LU)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

15. September 2016

Dauer

ca. 1 Jahr
jeden Donnerstag

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Für diesen Lehrgang ist eine ausführliche Broschüre erhältlich.

Links