Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Veterinärmedizin für Tierheilpraktik

Diplom / Zertifikat des Anbieters

loka ag

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Luzern (LU)

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Alternative Heilverfahren - Tiere

Swissdoc

7.140.0.0 - 7.725.3.0

Aktualisiert 06.10.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Ausbildung ist in 2 Module aufgeteilt:

  • Basismodul mit folgendem Inhalt: Grundlagen der Anatomie und Physiologie. Pflichtfach für die Lehrgänge: Tierkinesiologie AP®, Nutztierkinesiologie AP®, manuelle Tiertheapie AP® und Tierheilpraktik AP®.
  • Vertiefungsmodul mit folgendem Inhalt: Spezielle Pathologie, Infektionskrankheiten, Labordiagnostik, Parasitologie, Mikrobiologie, rechtliche Grundlagen, Praktisches Arbeiten am Pferd, Rind und Hund sowie Vogelpathologie. Pflichtfach für Tierheilpraktik AP®

Erfahrene Tierärztinnen und Tierheilpraktikerinnen bilden Sie aus.

Inhalt

  • Anatomie/Physiologie, Pathologie (allgemeine und spezielle Hund, Katze, Pferd, Vogel).
  • Infektionskrankheiten
  • Labordiagnostik (Blut, klinische Chemie)
  • Parasitologie
  • Mikrobiologie (Bakterien, Pilze)
  • Euthanasie
  • Notfallmedizin,
  • Rechtliche Grundlagen in der Tierhaltung und -betreuung
  • Praktisches Arbeiten an Hund, Pferd und Rind.

Kosten

CHF 6'760.-

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Luzern (LU)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

auf Anfrage

Dauer

ca. 1 Jahr: 228 Präsenzstunden - 499 Lernstunden

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Links