Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Kaufm. Basisjahr KV (Bürofachdiplom VSH)

Abschluss Verband

HMZ academy AG - Zug

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zug (ZG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Brückenangebote / Zwischenlösungen - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Vollzeit

Brückenangebots-Typen

Vorbereitung auf Berufe in Handel, Verwaltung, Verkehr

Swissdoc

10.114.0.0 - 10.114.9.0

Aktualisiert 04.10.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Das kaufmännische Basisjahr bildet die erste Qualifikationsstufe für alle Lernenden. Während dieses Jahres wird — im Sinne einer Standortbestimmung — abgeklärt, welche weiterführende Berufsausbildung für Sie am besten passt.

Nach zwei Semestern Schule verfügen Sie über fundierte kaufmännische Grundkenntnisse, welche Ihnen durch einen ersten anerkannten Abschluss, das «Bürofachdiplom VSH» des Verbands Schweiz. Handelsschulen attestiert werden.

Voraussetzungen

Zulassung

Die Voraussetzungen für den Eintritt ins kaufmännische Basisjahr sind bewusst offengehalten. In der Regel wird jedoch ein Sekundarabschluss A oder B (guter Realschulabschluss) vorausgesetzt.

Interessenten melden sich telefonisch beim Sekretariat für ein Aufnahmegespräch mit der Schulleitung (Jugendliche bitte in Elternbegleitung).

Kosten

CHF 6'960.00

Zzgl CHF 120.00 Einschreibegebühr

Abschluss

  • Abschluss Verband / Vereinigung / Branche

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zug (ZG)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

August

Dauer

2 Semester
Montag bis Freitag

Zeitliche Beanspruchung

  • Vollzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links