Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Corporate Communication

CAS

Hochschule Luzern HSLU > Departement Wirtschaft

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Luzern (LU)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Medien, Verlag, Information

Studiengebiete

Journalismus und Organisationskommunikation - Kommunikations- und Medienwissenschaften / Publizistik

Swissdoc

7.811.18.0 - 7.811.18.2

Aktualisiert 27.10.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Das Certificate of Advanced Studies (CAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 10 ECTS.

Mechanismen verstehen – Vorgehen planen – Massnahmen umsetzen

Sie vertiefen Ihre Kenntnisse in allen Bereichen der Corporate Communication: in der Ausrichtung Ihrer Kommunikation, in der Planung des Handelns, in der Umsetzung von Massnahmen, im Dialog mit den Anspruchsgruppen, in der eigenen Auftritts- und Sprachkompetenz.

Lernziele

  • Sie können die Kommunikation strategisch auf die Werte Ihres Unternehmens ausrichten.
  • Sie können in der Öffentlichkeit Themen lancieren und wirkungsvoll kommunizieren.
  • Sie nutzen die Medien als Multiplikatoren für Ihre Kommunikation.
  • Sie erkennen für das Unternehmen problematische Themen (Issues) und wissen, wie Sie deren rufschädigende Wirkung verhindern können.
  • Sie verstehen die Dynamik einer Krise und setzen im Krisenfall die optimalen Massnahmen um.
  • Sie optimieren Ihre Auftritts- und Sprachkompetenz.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Mehrjährige Berufserfahrung im Kommunikationsbereich oder in einem angrenzenden Tätigkeitsbereich
  • Hochschulabschluss (Universität oder Fachhochschule)
  • «Sur dossier» für Personen ohne Hochschulabschluss. Voraussetzungen:
    - Abschluss höhere Fachschule/ höhere Fachprüfung/ Berufsprüfung
    - Mindestens sechsjährige Berufspraxis
    - Mindestalter 28 Jahre 

Zielpublikum

Das CAS Corporate Communication richtet sich an Personen, die

  • Kommunikationsabteilungen leiten oder in Teilbereichen Verantwortung tragen,
  • das Unternehmen als Informations- oder Medienbeauftragte nach aussen vertreten,
  • im Unternehmen für die interne Kommunikation zuständig sind,
  • Aufgaben in Form von PR, Public Affairs oder Investor Relations erfüllen,
  • selbstständig Beratungen anbieten oder in Beratungsfirmen oder Agenturen mitarbeiten.

Kosten

auf Anfrage

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Certificate of Advances Studies Hochschule Luzern/FHZ in Corporate Communication

Perspektiven

Durch den Besuch von zwei weiteren CAS-Programmen und die Absolvierung eines Diplomsemesters kann das CAS Corporate Communication zu einem MAS Communication Management, MAS Brand and Marketing Management oder MAS Digital Marketing and Communication Management ausgebaut werden.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Luzern (LU)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

einmal jährlich, Termine auf Anfrage

Dauer

5 Monate; Unterricht jeweils Freitagnachmittag und Samstag

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

Hochschule Luzern - Wirtschaft
Institut für Kommunikation und Marketing IKM
Zentralstrasse 9
Postfach 2940
6002  Luzern 
+41 (0)41 228 99 50
ikm@hslu.ch