Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Digitale Fotografie, Lehrgang

Diplom / Zertifikat des Anbieters

ZM Design Martin Zurmühle

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Luzern (LU) - Ebikon (LU)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Film, Video, Fotografie, Visuelle Kommunikation, Ton

Swissdoc

7.814.11.0

Aktualisiert 14.09.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Modul 1 Grundlagen

In diesem Modul lernen Sie die technischen Grundlagen der digitalen Fotografie mit einer digitalen Spiegelreflexkamera oder einer spiegellosen Systemkamera. Es werden alle qualitätsbeeinflussenden Themen behandelt: das Licht, die Lichtöffnung, die Lichtmenge, die Lichtaufzeichnung und die Lichtwiedergabe (Bildbearbeitung).
Modulabschlussprüfung

Modul 2: Praxis

In diesem Modul setzen Sie das gelernte Grundwissen in der Praxis um. Neben den klassischen fotografischen Themen wie Reportagen, Stillleben, Architektur-, Natur-, Tier- und Landschaftsaufnahmen liegt das Schwergewicht der praktischen Ausbildung bei der Studio-, People- und Aktfotografie. Sie lernen Fotografien gezielt zu beurteilen und zu bewerten und setzen diese Erkenntnisse bei Ihren eigenen Bildern ein. 
Modulabschlussprüfung 

 Modul 3: Qualität

In diesem Modul lernen Sie, wie Sie verschiedene anspruchsvolle fotografische Aufgaben mit einem gezielten Workflow beherrschen. Sie entwickeln eigenständige Bildkonzepte und setzen diese gestalterisch und technisch sehr gut um. Sie wissen, wie die qualitätsbestimmenden Faktoren in der Fotografie zusammenspielen und sind in der Lage, hochwertige Bilder aufzunehmen und nachzubearbeiten. 
Modulabschlussprüfung

Lernziele

  • Ein tiefes Verständnis für die Wirkung und die Qualität von Bildern erlangen
  • Entwickeln einer eigenen Sichtweise und Bildsprache

Voraussetzungen

Zulassung

Quereinsteiger/innen in der digitalen Fotografie mit einer digitalen Spiegelreflexkamera, die das Metier gründlich und professionell lernen möchten.

Kosten

Classic-Lehrgang: 
CHF 3'990.-- pro Modul

Variante Standard: 
CHF 2'690.-- (Modul 1+3) 
CHF 2'890.-- (Modul 2)  

Variante E-Only:  
CHF 990.-- pro Modul

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Luzern (LU)
  • Ebikon (LU)

Fotostudio in Ebikon und an der Montessorischule Luzern am Abendweg 1

Zeitlicher Ablauf

Beginn

auf Anfrage

Dauer

2 Jahre bei 3 Modulen
Classic-Lehrgang: 16 Präsenztage pro Modul
oder E-Learning: Mischung von Präsenzunterricht und selbstlernlektionen

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links