Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Business Excellence

MAS

Hochschule Luzern HSLU > Departement Wirtschaft

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Luzern (LU)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Management, Führung

Studiengebiete

Wirtschaftswissenschaften

Swissdoc

7.616.23.0 - 7.616.35.0

Aktualisiert 02.11.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Der Master of Advanced Studies (MAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 60 ECTS.

Der MAS Business Excellence vermittelt die Fach- und Methodenkompetenz für exzellentes Prozessmanagement und exzellente Unternehmensführung sowie für die Konzipierung und Realisierung von Assessments zur Überprüfung der Excellence einer Organisation.
Das modulare Master-Programm wird kumulativ durch den Besuch von zwei Pflicht-Certificate of Advanced Studies CAS (CAS Operational Excellence und CAS EFQM Model Integration) und einem Wahl-CAS (bspw. CAS Betriebswirtschaft) sowie einem abschliessenden Master-Modul (begleitete Master-Arbeit) erworben.

Lernziel

Die Studierenden sind aufgrund Ihrer Handlungskompetenz fähig, anspruchsvolle Managementaufgaben und Managementfunktionen nach dem Ansatz des EFQM-Modells für Excellence zu übernehmen.

Voraussetzungen

Zulassung

Diplom einer Universität, einer Hochschule oder einer Fachhochschule und mindestens zwei Jahre Berufspraxis nach Abschluss des Studiums.

Interessierte, die über keinen Hochschulabschluss verfügen, können zugelassen werden, wenn sich die Befähigung zur Teilnahme aus anderen Nachweisen (Praxisnachweis, Eignungstest, Gespräch) ergibt. ww.hslu.ch/bex

Kosten

CHF 29‘800 (3 CAS Module und 1 Master-Modul)

Abschluss

  • Master of Advanced Studies MAS (inkl. MBA, EMBA)

Beim Master of Advanced Studies Hochschule Luzern/FHZ Business Excellence handelt es sich um einen Masterabschluss einer eidgenössisch akkreditierten Hochschule.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Luzern (LU)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

- CAS Betriebswirtschaftslehre (Januar – Juni)
- CAS Operational Excellence (August – Dezember)
- CAS EFQM Model Integration (Januar – Juni)
- Mastermodul MAS Business Excellence (August – Dezember)

Dauer

20 Monate, berufsbegleitend;
Der Unterricht findet in der Regel einmal pro Monat in Blöcken zu drei Tagen von Donnerstag bis Samstag statt.

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

Hochschule Luzern - Wirtschaft
Institut für Betriebs- und Regionalökonomie IBR
Zentralstrasse 9
Postfach 2940
6002 Luzern 
+41 (0)41 228 41 50
ibr@hslu.ch

Label

  • AAQ