Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Sozialmanagement: Wirkungsvoll führen und Kultur entwickeln

CAS

Hochschule Luzern HSLU > Departement Soziale Arbeit

Hochschule Luzern HSLU > Departement Wirtschaft

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Luzern (LU)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Psychologie, psychologische Kompetenzen - Soziales, Sozialwissenschaften

Studiengebiete

Soziale Arbeit

Swissdoc

7.731.40.0 - 7.734.7.0

Aktualisiert 02.11.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Das Certificate of Advanced Studies (CAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 10 ECTS.

Das CAS-Programm befasst sich mit  Mitarbeiterführung, Beziehungsgestaltung, dem sorgfältiger Umgang mit den Ressourcen der Organisation sowie der Entwicklung der Organisationskultur. 

Der Erfolg einer Organisation basiert auf der kooperativen, ziel- und lernorientierten Zusammenarbeit von Menschen, die einen Grossteil ihrer Lebenszeit am Arbeitsplatz verbringen. Sie lassen sich nicht auf ihre Rolle als Funktionsträgerinnen und –träger reduzieren, sie bringen sich als Persönlichkeiten mit eigenen Bedürfnissen, Zielen und (Wert-)Vorstellungen ein. Neben den Finanzen gilt es für Führungspersonen, eine Reihe weiterer Ressourcen wie die Mitarbeitenden oder das Wissen der Organisation professionell zu nutzen sowie weiterzuentwickeln, damit eine Organisation erfolgreich ist und die Mitarbeitenden ihre Aufgaben motiviert und zielorientiert erfüllen können.

Das CAS-Programm

  • fokussiert auf die anspruchsvolle, nicht selten mit Konflikten verbundene Aufgabe der Führung von Mitarbeitenden: die aktive Gestaltung beruflicher Beziehungen, die reflektierte Umsetzung von Führungskonzepten und -instrumenten, eine entwickelte Sozialkompetenz sowie ein erfolgreiches Selbstmanagement.
  • macht die Studierenden mit den Grundideen, den zentralen Themen und den wichtigsten Instrumenten des Personal-, das Wissens- und das Qualitätsmanagements und versetzt sie in die Lage, die Ressourcen der Organisation produktiv zu nutzen.
  • geht unter den Perspektiven von Kontinuität und Wandel auf die Organisationskultur ein.
  • beschäftigt sich mit der Frage, wie Lernprozesse im Sinne der «lernenden Organisation» auf allen Ebenen (Individuen, Gruppen und Gesamtorganisation) gefördert und miteinander verknüpft werden können. Innovationsmanagement und Diversity Management (hauptsächlich Genderkompetenz sowie interkulturelle Kommunikations- und Kooperationskompetenz) in der Vernetzung nach innen und aussen stehen im Fokus.

Voraussetzungen

Zulassung

Zugelassen sind Studierende mit einem Abschluss einer Universität oder einer Fachhochschule. Interessierte, die über keinen Hochschulabschluss verfügen, können über ein standardisiertes Zulassungsverfahren («sur dossier»)

Kosten

CHF 8'900.-

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Certificate of Advanced Studies Hochschule Luzern/FHZ in Wirkungsvoll führen und Kultur entwickeln

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Luzern (LU)

Werftstrasse 1

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Mai 2017

Dauer

18 Kurstage

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Dieses CAS-Programm ist Bestandteil des MAS Management im Sozial- und Gesundheitsbereich sowie des MAS Arbeitsintegration

Links

Auskünfte / Kontakt

Hochschule Luzern - Wirtschaft
Institut für Betriebs- und Regionalökonomie IBR
Zentralstrasse 9
Postfach 2940
6002 Luzern 
+41 (0)41 228 41 50
ibr@hslu.ch