Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Taxation, Investment...

CAS

Kalaidos Fachhochschule Schweiz

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Banken, Finanzen, Versicherungen

Studiengebiete

Wirtschaftswissenschaften

Swissdoc

7.615.10.0

Aktualisiert 20.07.2017

Beschreibung

Beschreibung der Fachrichtung

Der Studiengang vermittelt ein theoretisch solides und mit Praxisfällen illustriertes umfassendes Fachwissen in der Besteuerung natürlicher Personen.

Beschreibung des Angebots

Certificate of Advanced Studies (CAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 10 ECTS-Punkten. Dieses CAS verlangt 15 ECTS-Punkte.

Module:

  • Grundlagen; Besteuerung beweglicher privater Vermögensanlagen
  • Übungen I+II
  • Besteuerung unentgeltlicher Vermögenszugänge
  • Besteuerung von Vermögensanlagen in Stiftungen und Trusts
  • Sozialversicherungsrecht national inkl. Grundzüge der Besteuerung
  • Besteuerung von Grundstücken
  • Interkantonales Steuerrecht

Präsenzunterricht: ca. alle 14 Tage Freitag oder Samstag
Aufwand 1 bis 2 Tage pro Woche inkl. Präsenz.
Berufstätigkeit: 100% möglich

Aufbau der Ausbildung

1 ECTS-Punkt entspricht einem Aufwand von 25-30 Arbeitsstunden.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Die Zulassung wird Sur-Dossier geprüft, es bestehen keine formellen Zulassungsvoraussetzungen

Zielpublikum

Mitarbeitende von Banken und anderen Finanzdienstleistern, Steuerberatungen, Steuerverwaltungen und -gerichten, Rechtsanwältinnen/Rechtsanwälte, Steuer- oder Human Resource-Abteilungen; Treuhänderinnen/Treuhänder, die primär Steuerfragen natürlicher Personen (inkl. High Net Worth Individuals) betreuen, ca. 1 Jahr Praxis im Steuerbereich mitbringen und berufsbegleitend ihre ersten Basiskenntnisse im Bereich des nationalen Steuer- und Sozialversicherungsrechts natürlicher Personen vertiefen wollen.

Kosten

CHF 9'600.- inkl. Vorlesungsunterlagen und regulären Prüfungen

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Certificate of Advanced Studies Kalaidos FH in Investment Taxation

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Oktober/November

Dauer

6 Monate

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Der Kurs wird vom Schweizerischen Institut für Steuerlehre angeboten. Das SIST  ist eine gemeinsame Gründung des renommierten Instituts für Schweizerisches und Internationales Steuerrecht (ISIS) und der Kalaidos Fachhochschule. Es ist Teil dieser Fachhochschule.

Links

Auskünfte / Kontakt

Dr. oec. HSG Veronika Wick Runge, Studiengangsleiterin: Tel. +41 44 200 19 51, veronika.wick@kalaidos-fh.ch