?global_aria_skip_link_title?

Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Conseiller / Conseillère en tourisme

Eidg. Fachausweis BP

Centre valaisan de perfectionnement continu (CVPC)

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Sitten (VS) - St-Maurice (VS)

Unterrichtssprache

Französisch

Ausbildungstyp

Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Tourismus

Swissdoc

7.640.3.0

Aktualisiert 18.01.2022

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Prépare à l'examen du Brevet fédéral de Conseiller-ère en tourisme:

  • Module 1: Suivi de la clientèle
  • Module 2: Conception d'offres
  • Module 3: Communication et distribution
  • Module 4: Autogestion

Voraussetzungen

Zulassung

  • Être titulaire d’un diplôme fédéral du degré secondaire II (CFC, maturité, diplôme d’une école de commerce ou de culture générale) ou d’un diplôme équivalent
  • Pouvoir justifier d’une expérience professionnelle de 2 ans dont au moins 1 an dans un des domaines suivants: accueil / réception / service clientèle, utilisation d’un système de réservation, accompagnement touristique et organisation d’événements
  • Justifier de connaissances dans au moins une langue étrangère grâce à un diplôme de langue niveau B1 ou justifier d’une expérience professionnelle dans la langue étrangère en question
  • Avoir acquis les 4 certificats de modules requis ou disposer des attestations d’équivalence nécessaires

Groupe cible

Toute personne motivée, aimant la communication, ouverte (active ou débutant dans le tourisme) et qui souhaite se perfectionner dans le domaine du tourisme et des loisirs, avec la possibilité d'obtenir un brevet fédéral (formation en emploi).

Kosten

CHF 8'700.-

Des contributions financières peuvent être sollicitées. Plus d'informations: Brevets et diplômes fédéraux BF, DF

Abschluss

  • Eidgenössischer Fachausweis Berufsprüfung BP

Après un examen externe

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Sitten (VS)
  • St-Maurice (VS)

La formation peut être suivie à Sion ou à St-Maurice, selon la provenance des candidats

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Mai 2022

Dauer

1.5 an

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Französisch

Links

berufsberatung.ch