Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Energie und Ressourceneffizienz, Modulreihe

Kurszertifikat / Kursbestätigung

WERZ Institut für Wissen, Energie und Rohstoffe Zug

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Schweiz

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Studiengebiete

Gebäudetechnik

Swissdoc

7.440.1.4

Aktualisiert 09.05.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Modulreihe thematisiert betriebliche Bereiche mit besonders grossen Potenzialen im Energie- und Ressourcenmanagement. Von der Beschaffung von Anlagen und Material über die Prozessoptimierung
und -gestaltung bis zu der Anwendung von Managementsystemen erhalten die Studierenden Knowhow für ihren Berufsalltag und die praktische Anwendung.

  • Ökobilanzierung verstehen und anwenden
  • Methoden der Prozessoptimierung
  • Managementsysteme für Energie und Umwelt
  • Produktgestaltung nach ökologischen Kriterien
  • Beschaffung von Anlagen und Material
  • Geschäftsmodelle und Industrie 4.0
  • Angewandte Prozessoptimierung
  • Praxismodul

Voraussetzungen

Zulassung

Die Module richten sich an Fach- und Führungskräfte aus Industrie-, Gewerbe- und Dienstleistungsbetrieben, der Beratung oder Verwaltung. Ihre Tätigkeiten liegen in der Entwicklung und Optimierung von innovativen und nachhaltigen Produkten, Dienstleistungen und Prozessen, zum Beispiel in der Beschaffung, Supply Chain Management, Prezesssteuerung oder Produktionsleitung.

Kosten

CHF 1'700.-- je Modul.

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Die Modulreihe ist Teil des Masterstudienganges «Energie und Ressourceneffizienz.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Schweiz

Zeitlicher Ablauf

Beginn

laufend

Dauer

Berufsbegleitender Unterricht; jedes Modul umfasst drei Schulungstage, in der Regel dienstags und mittwochs.

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Links