Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Europe 2050 – Trends and Challenges

CAS

Universität Basel > Advanced Studies

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Basel (BS)

Unterrichtssprache

Englisch

Ausbildungstyp

Universitäre Hochschulen UH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend - Teilzeit

Ausbildungsthemen

Geisteswissenschaften, Geschichte, Philosophie - Recht, Rechtswissenschaften - Wirtschaft, Wirtschaftswissenschaften

Studiengebiete

Rechtswissenschaften

Swissdoc

9.616.2.0 - 9.731.29.0 - 7.623.3.0

Aktualisiert 15.09.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

The recent Euro-Zone crisis shed light on many challenges the E.U. is about to face during the next decades. In order to better understand prospective developments, the CAS Europe 2050 will address the European Model from its legal, economical and societal foundations. The course offers advanced knowledge and insights into global research on Europe in the fields of law, economy and society.

The CAS Europe 2050 consists of courses in the following topics and fields:

  • Shifting Balances of Power. Effects of the Euro-Zone Crisis
  • Regional Integration and the EU as a Role Model? The Russian and Chinese Challenges
  • Global Ageing and the "Old" Continent
  • The Present and Future of the European Debt Management
  • Food and Agriculture. Europe as a Global Actor
  • Energy Policy
  • Cohesion and Competitiveness in the Enlarged EU
  • A Risk Analysis of Europe
  • Fortress Europe
  • Europe as a Community of Shared Values?

The CAS Europe 2050 is one out of five CAS offered by the Institute of European Global Studies, counting towards the Master of Advanced Studies (MAS) in European and Global Governance. The program focuses on global research on Europe in the fields of law, economy and society.

Aufbau der Ausbildung

A two weeks block course and additional e-lectures

Voraussetzungen

Zulassung

This study program is aimed at candidates seeking to undertake further training in the field of European and Global Governance. The study program is especially relevant for those who want to prepare or gain further qualification for positions in institutions of the EU or the UNO, in international and civil society organizations, in public administration, in the private sector, or in corporate or political consulting.

To be admitted to the study program, candidates need to meet the following criteria:

  • University degree on a Master’s level or proof of equivalent education
  • Bachelor’s degree including relevant work experience in politics, administration, the
    economic sector or with NGOs (ideally several years)
  • High command of English (spoken and written)

In some exceptional cases, candidates may also be admitted to the program if they can demonstrate a relevant career progression as well as further education or training in the field.

Kosten

CHF 5'900.-

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Certificate of Advanced Studies Europe 2050 – Trends and Challenges, University of Basel

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Basel (BS)

Zeitlicher Ablauf

Dauer

two weeks

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend
  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Englisch

Links

Auskünfte / Kontakt

Laura Elias
Study Program Coordinator MAS
Institute for European Global Studies of the University of Basel
Gellertstrasse 27, P.O. Box
CH-4020 Basel

Tel.: +41 61 317 97 68
mas-euro@unibas.ch

Der Studiengang ist Teil der Advanced Studies, der berufsbegleitenden Weiterbildung der Universität Basel.