Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Umweltmanager/in, dipl.

Diplom NDS HF

Feusi Bildungszentrum

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Bern (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Höhere Fachschulen HF

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Umwelt

Swissdoc

7.170.9.0

Aktualisiert 24.03.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Basiskurs

  • Übersicht Umweltprobleme
  • Einstieg in Ökobilanzierung
  • Spezielle Umweltthemen
  • Öko-Ökonomie
  • Nachhaltige Unternehmensführung
  • Systemisches Managen

 

Innovation/Ökodesign

  • Ökologische Produkte/Dienstleistungen
  • Ökologische Prozesse
  • Energie-, Wasser- und Ressourcennutzung
  • Green Economy

 

Energie und CO2

  • Energienutzung/-effizienz beim Hausbau, bei Maschinen und Kleingeräten
  • Energienutzung/-effizienz bei der Mobilität
  • Energienutzung/-effizienz im Staat/Unternehmen
  • CO2-Politik
  • CO2-Minderung
  • CO2-Handel

 

Umweltmanagement

  • Aufbau/Umsetzung des Umweltmanagement-Systems
  • Überprüfung/Verbesserung des Umweltmanagement-Systems

 

Finanzierung

  • Mehrwert dank Umweltschutz
  • Umweltkostennutzenrechnung
  • Investitionen in Umweltschutz
  • Relevante Mitspieler im Bereich Ökonomie-Ökologie

 

Lernziel

Die Kursteilnehmer/innen:

  • lernen sowohl die Aspekte der Wirtschaft wie auch diejenigen des Umweltschutzes und der nachhaltigen Entwicklung kennen
  • verhelfen mit den von ihnen erworbenen
    Fachkompetenzen ihrer Unternehmung, sich nachhaltig auszurichten, um damit auch ökonomischen Mehrwert zu generieren

Voraussetzungen

Zulassung

  • Eidg. Fachausweis (Berufsprüfung)
  • Eidg. Diplom (höhere Fachprüfung)
  • Diplom einer höheren Fachschule
  • Fachhochschul- oder Hochschulabschluss

Bei einer vergleichbare Ausbildung bzw. langjährigen qualifizierten Berufspraxis prüft die Schulleitung eine mögliche Sur-Dossier-Aufnahme.

Zielpublikum

Mitarbeitende aus verschiedenen Branchen, die über eine abgeschlossene Berufsausbildung verfügen und eine Managementfunktion mit nachhaltiger Verantwortung ausüben oder anstreben.

Kosten

CHF 2'700.- pro Quartal inkl. Transferberichte, Diplomarbeit, Fallstudie und mündliche Prüfung; exkl Bücher und Lehrmittel; Einschreibegebühr CHF 210.-

Abschluss

  • Nachdiplomstudium NDS Höhere Fachschule HF

Dipl. Umweltmanager/in NDS HF

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Bern (BE)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

September

Dauer

2 Semester (ca. 320 Präsenzlektionen)

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Dieser Lehrgang wird den gegenwärtigen und zukünftigen Herausforderungen des Management und des Arbeitsmarktes (mögliche Spezialisten-Berufsbilder; Umweltverantwortliche, Umwelt-Manager, ISO 14001 oder 26001 Verantwortliche usw.) gerecht.

Links