Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Dance / Performing Arts: Performative Künste

CAS

Universität Bern > Weiterbildung

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Bern (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch - Englisch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge - Universitäre Hochschulen UH

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Theater, Tanz, Zirkus

Studiengebiete

Tanz und Theater

Swissdoc

7.825.12.0 - 7.826.8.0

Aktualisiert 15.03.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Ausbildung umfasst vier Module:

Modul 1: Innovationen / Ästhetiken
Ausgewählte Theorien und Ästhetiken werden vermittelt und kontextualisiert. Das Innovationspotenzial des Tanzes seit Ende des 20. Jahrhunderts auf Theater, Performance, Medien, Bildende Kunst
wird anhand ausgewählter Beispiele in der künstlerischen Praxis erforscht. Dabei steht die Auseinandersetzung mit der Arbeit ausgewählter Künstler/innen an der Schnittstelle von Tanz und anderen Künsten im Zentrum.

Modul 2: Analyse / Interpretation
Recherchemöglichkeiten, Analysemethoden und theoriegeleitete Interpretationsmöglichkeiten in den Performativen Künsten werden an Praxisbeispielen reflektiert. Verschiedene Möglichkeiten der Archivierung in den Performativen Künsten werden kontextualisiert und für die eigene Praxis nutzbar gemacht.

Modul 3: Interdisziplinäre Forschung
Interdisziplinäre / spartenübergreifende Theorien und Arbeitsmethoden werden mit Ansätzen der Ästhetischen Forschung
verbunden. Forschungsgeleitete Fragestellungen interdisziplinär/spartenübergreifend künstlerisch umsetzen, reflektieren und dokumentieren.

Modul 4: Stage

Gesamtumfang: 15 ECTS

Lernziel

Konzeptionelle Kompetenzen, Aktualität, Vernetzung

Voraussetzungen

Zulassung

  • Abschluss an einer Institution des tertiären Bildungsbereichs (Universität, Fachhochschule oder höhere Berufsbildung)
  • Berufspraxis

Zielpublikum

Der CAS-Studiengang Performative Künste adressiert Zielgruppen aus den Bereichen Tanz, Theater, Bildung und Sport, z.B.Tänzer/innen, Theater- und Tanz- wissenschaftler/innen, Lehrpersonen, Sport- und Bewegungswissenschaftler/innen, Abgänger/innen von Kunsthochschulen und Personen, die bereits in Institutionen im Tanz-, Theater- oder Performative-Künste-Bereich tätig sind.

Kosten

CHF 7'900.-

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Certificate of Advanced Studies in Dance / Performing Arts: Performative Künste, Universität Bern

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Bern (BE)

Universität Bern
Institut für Theaterwissenschaft
Hallerstrasse 5
3012 Bern

Zeitlicher Ablauf

Beginn

07.09.2017

Dauer

1 Jahr

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch
  • Englisch

Links

Auskünfte / Kontakt

Regula Nyffeler, Studienleitung (masdanceperformingarts@itw.unibe.ch)

Universität Bern

Zulassung, Immatrikulation und Beratung
Tel.: +41 31 631 39 11