Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Heilpraktiker/in Massage-Praktiken

Diplom / Zertifikat des Anbieters

Heilpraktikerschule Luzern, HPS

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Ebikon (LU)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Gesundheit, Pflege, Medizin

Swissdoc

7.725.3.1 - 7.723.18.0

Aktualisiert 07.03.2016

Beschreibung

Beschreibung der Fachrichtung

Fachrichtung
Pflichtfächer: Im Teil Fachrichtung erlernen Sie die Grundlagen: Diagnostik, humoralmedizinische und moderne Naturheilkunde sowie Ernährung. Sie spezialisieren sich auf die Massage-Praktiken Fussreflexzonen, Klassische Massage und Manuelle Lymphdrainage.

Wahlfach: Ein Wahlfach erlaubt Ihnen eine exklusive Spezialisierung innerhalb der HeilpraktikerIn Massage-Praktiken: myCraniosacral, myKinesiologie, myNaturApotheke, myQiGong oder WellnessShiatsu.

Klinische Therapeutik: Einzigartig für die HeilpraktikerIn Massage-Praktiken Ausbildung ist die Klinische Therapeutik unserer Heilpraktikerschule: Zusammen mit Ihren MitstudentInnen erarbeiten Sie Diagnosen und Therapiekonzepte für wirkliche PatientInnen, und das jede Woche. Das sind in der HeilpraktikerIn Massage-Praktiken Ausbildung 20 PatientInnen, mitten in Ihrer Ausbildung.

Zusätze für den Beruf
Im Teil Zusätze für den Beruf erarbeiten Sie sich das Wissen, das Sie zusätzlich brauchen, um Ihre Praxis kompetent und erfolgreich zu führen.

Praktikum
Empfehlenswert ist das Praktikum: Hier arbeiten Sie direkt mit PatientInnen zusammen. Auf diese Weise erlangen Sie viel Sicherheit und Praxiswissen: Für mindestens 60 zusätzliche PatientInnen werden Sie Diagnosen und Therapiekonzepte erarbeitet haben.

Kosten

auf Anfrage

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters

Zertifikat HeilpraktikerIn HPS mit Spezialisierung Massage-Praktiken
Entspricht Richtlinien von: ASCA, EMR, und KinesSuisse (Mitglied in Ausbildung)

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Ebikon (LU)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

auf Anfrage

Dauer

3 Jahre bei 60% Auslastung
4 Jahre bei 45% Auslastung

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links