Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Erfolgreicher kommunizieren - beruflich und privat

Kurszertifikat / Kursbestätigung

Gewerblich-industrielle Berufsfachschule Muttenz

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Muttenz (BL)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Psychologie, psychologische Kompetenzen

Swissdoc

9.703.7.0 - 9.734.12.0

Aktualisiert 17.05.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

• nützliche Überzeugungen
• Ebenen des Lernens und der Veränderung
• unsere Sinne als Bausteine und Filter unserer Weltbilder
• Kalibrieren: nonverbale Signale individuell deuten
• an den Augen ablesen, wie Leute denken
• Rapport: den Draht zum anderen finden
• „schlaue Fragen“: mit dem Meta-Modell Informationen klären und gleichzeitig Lösungspotential aktivieren
• Meta-Programme: unsere unbewussten Wahrnehmungsfilter,
Persönlichkeitsmerkmale und situationsbedingten Verhaltenstendenzen
• u.v.m.

Lernziel

Die Teilnehmenden lernen die Grundkonzepte des Neuro-Linguistischen Programmierens (NLP) kennen. Sie lernen die Methoden und Techniken von NLP gezielt einzusetzen, um ein gutes zwischenmenschliches Klima zu schaffen, um Informationen effektiv auszutauschen und Ressourcen bei sich selbst und anderen zu wecken. Sie lernen nicht nur neue Kommunikationstechniken kennen, sie verbessern damit auch merklich ihre Selbst- und Menschenkenntnis.

Voraussetzungen

Zulassung

Zielpublikum

Alle, deren beruflicher und privater Erfolg von gelungener zwischenmenschlicher Kommunikation abhängig ist.

Kosten

CHF 440.- exkl. Lehrmittel

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Muttenz (BL)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Februar und August

Dauer

6 Abende à 3 Lektionen
Dienstags 18.00 - 20.25 Uhr

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Es findet ein Follow-up Kurs statt. Siehe Homepage
2 x 3 Lektionen, CHF 150.-