Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Berufsbildungsfachmann/Berufsbildungsfachfrau, Modullehrgang

Eidg. Fachausweis BP

Gewerblich-industrielles Bildungszentrum Zug GIBZ

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zug (ZG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Pädagogik, Unterricht, Erwachsenenbildung, Berufsbildung

Swissdoc

7.710.17.0

Aktualisiert 04.07.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Mit dem Angebot des Lehrgangs sollen die konkreten fachbezogenen Weiterbildngsbedürfnisse für die Ausbildung erfüllt und damit gleichzeitig die berufliche Identität für Berufsbildungsfachleute gefestigt werden. Die Schulung geht von den Tätigkeiten und Aufgaben in den Berufsverbänden, Fachleuten in Betrieben und Ämtern aus.

  • SBBK-Modul 1: Grundlagen der Berufsbildung (Einführung)
  • SBBK-Modul 2: Beratung in Bildungsfragen
  • SBBK-Modul 3: Prüfen und Validieren von Kompetenzen
  • SBBK-Modul 4: Entwicklung von Bildungsangeboten
  • SBBK-Modul 5: Qualitätsentwicklung in der Berufsbildung
  • SBBK-Modul 6: Projektmanagement

Voraussetzungen

Zulassung

Tätigkeit im Bereich Berufsbildung. Abschluss auf Sekundarstufe II oder vergleichbare Qualifikation.

Kosten

Modul 1, 3, 4, 5, 6:  CHF 1'350.00 je Modul inkl. Kursunterlagen

Modul 2: CHF 1'600.-- je Modul inkl. Kursunterlagen

Hinzu kommen Prüfungsgebühren.

Abschluss

  • Eidgenössischer Fachausweis Berufsprüfung BP

Berufsbildungsfachmann/-frau mit eidg. Fachausweis (Berufsprüfung)

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zug (ZG)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

auf Anfrage
jedes Modul wird alljährlich einmal durchgeführt

Dauer

Modul 1, 3, 4, 5, 6: 40 Lektionen
Modul 2: 48 Lektionen

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Die einzelnen Module werden mit einem Attest SBBK abgeschlossen.

Links