Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

PäPKi Entwicklungs- und Lerntherapie - Ausbildung: Vorschul und Schulkinder

Diplom / Zertifikat des Anbieters

Bildungszentrum REHAstudy

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Bad Zurzach (AG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend

Ausbildungsthemen

Alternative Heilverfahren

Swissdoc

9.725.10.0

Aktualisiert 03.02.2021

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Entwicklungs- und Lerntherapie nach PäPKi® ist eine neurophysiologisch orientierte Fördermethode für Kinder mit funktionellen, umschriebenen Entwicklungsstörungen und deren Eltern. Bei betroffenen Kindern ist ein nicht altersgemässer Zuwachs von Fähigkeiten auf den Gebieten der Körperbeherrschung und Bewegung, der Sprache, der Aufmerksamkeit sowie der Wahrnehmungs- und Informationsverarbeitung zu beobachten.

Die PäPKi®-Förderung umfasst gymnastische Übungen und psychomotorische Spielanregungen zum Nachtrainieren und Unterstützen physiologischer Haltungs- und Bewegungsmuster. Zu erzielen sind neben den Verbesserungen der grobmotorischen Koordination auch feinmotorische, blickmotorische und artikulatorische Verbesserungen. Mit der PäPKi®-Förderung werden die körperlichen Voraussetzungen für das schulische Lernvermögen erarbeitet.

Weiter Informationen siehe Website des Anbieters. 

Aufbau der Ausbildung

Die Ausbildung ist gegliedert in vier Module bestehend aus insgesamt 4112 Kontaktstunden mit Anwesenheitspflicht und drei Praxisphasen mit zusätzlichen 38 Kontaktstunden über moderne Medien   und weiteren 150 Stunden angeleitetes Selbststudium (selbst einzuteilen).

Die Stunden zum angeleiteten Selbststudium zur Erprobung der praktischen Inhalte sind von den Kursteilnehmenden zwischen den Theorieblöcken frei einzuteilen und durchzuführen

Voraussetzungen

Zulassung

Siehe Website des Anbieters.

Anmeldung

Siehe Website des Anbieters.

Kosten

CHF 3'9200.-

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Bad Zurzach (AG)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Siehe Website des Anbieters.

Dauer

16 Tage

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

berufsberatung.ch