Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Französisch - Frankreich - Verschiedene Niveaus - Business Sprachkurse

Sprachdiplom

Cosmolingua.net GmbH

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Frankreich

Unterrichtssprache

Französisch

Ausbildungstyp

Sprachkurse / Sprachaufenthalte

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Sprachkurstyp

Business Sprachkurse

Ausbildungsthemen

Sprachkurse

Zu lernende Sprache

Französisch

Sprachdiplome

Diplôme d'Etudes en Langue Française (DELF) - Diplôme de Français des Affaires (DFA2) - Diplôme de Français professionnel des Affaires (DFP Affaires) - Diplôme de français professionnel - Juridique (DFP Juridique)

Swissdoc

9.852.1.0 - 9.852.2.0 - 9.852.3.0 - 9.840.2.0

Aktualisiert 31.10.2016

Abschluss

  • Sprachdiplom
  • Diplôme d'Etudes en Langue Française (DELF)
    DELF prüft Grundkenntnisse in der französischen Sprache, die notwendig sind, um in alltäglichen Lebenssituationen auf Französisch kommunizieren zu können.
  • Diplôme de Français des Affaires (DFA2)
    Es dient als Nachweis für gute Sprachkenntnisse im Geschäftsleben und für theoretische und praktische Kenntnisse in den verschiedensten Bereichen der Wirtschaft und des Handels. Teilnehmer sollten in der Lage sein, Geschäftsunterlagen zu verstehen, Vorträge über wirtschaftliche Themen zu halten und Texte zu übersetzen, die sich mit sozio-ökonomischen Zusammenhängen befassen. Darüber hinaus sollten Teilnehmer gute Kenntnisse über wirtschaftliche und soziale Aspekte Frankreichs verfügen sowie über die wirtschaftliche Entwicklung und den internationalen Wirtschaftsstatus Frankreichs informiert sein.
  • Diplôme de Français professionnel des Affaires (DFP Affaires)
    Das Diplom prüft die französische Kommunikation in einem beruflichen Kontext.
  • Diplôme de français professionnel - Juridique (DFP Juridique)
    Das Diplom attestiert einer im juristischen Bereich tätigen Person die Fähigkeit, in der französischen Sprache zu arbeiten.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Frankreich

Zeitlicher Ablauf

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Zu lernende Sprache

  • Französisch

Unterrichtssprache

  • Französisch