Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Sportwissenschaften

Master UH

Universität Freiburg UNIFR > Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Freiburg (FR)

Unterrichtssprache

Französisch - Deutsch - Englisch

Ausbildungstyp

Universitäre Hochschulen UH

Zeitliche Beanspruchung

Vollzeit

Ausbildungsthemen

Sport, Bewegung

Studiengebiete

Bewegungs- und Sportwissenschaften, Sport

Swissdoc

6.721.1.0

Aktualisiert 14.10.2016

Beschreibung

Beschreibung der Fachrichtung

Die Sport- und Bewegungswissenschaften haben die menschliche Bewegung bzw. den Sport aus naturwissenschaftlicher, aber auch aus sozial- und geisteswissenschaftlicher Sicht im Fokus. Mehr zur Studienrichtung Sport- und Bewegungswissenschaften

Beschreibung des Angebots

Der Master ist der zweite Hochschulabschluss und verlangt in der Regel 90 - 120 ECTS-Kreditpunkte. Das Masterstudium in Sportwissenschaften erfordert den Erwerb von 90 ECTS.

Im Masterstudium können die Studierenden einerseits die im Bachelor erworbenen Kenntnisse in den Sportwissenschaften und der Motorik erweitern und ergänzen und andererseits ihr spezifisches Know-how in der von ihnen gewählten Optionen vertiefen:

  • Die Option «Unterricht» befasst sich mit der Anwendung wissenschaftlicher Erkenntnisse auf körperliche, sportliche und künstlerische Tätigkeiten. Dies stärkt die enge Verbindung zwischen Theorie und Praxis. Der Studiengang kann durch Soft Skills, zum Beispiel in Kommunikation oder Gruppenmanagement, ergänzt werden. Diese Kompetenzen sind für die zukünftigen Sportlehrerinnen und Sportlehrer erforderlich.
  • In der Option «Gesundheit und Forschung» wird der Schwerpunkt auf Gesundheitsfragen gelegt, und zwar auf physiologischer und psychologischer Ebene sowie in der Prävention durch Bewegung. Der Studiengang wird durch zwei Praktika in einem Labor und einem Präventions- oder Rehabilitationszentrum abgerundet.

Die Einbindung des Studienprogramms im Departement für Medizin der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät und die Zusammenarbeit zwischen der Universität Freiburg und der Hochschule für Sport Magglingen (EHSM) bieten den Studierenden besonders vorteilhafte Unterrichts- und Forschungsbedingungen auf dem Gebiet der Bewegungs- und Sportwissenschaften.

Aufbau der Ausbildung

Sportwissenschaften (90 ECTS)

1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Arbeitsaufwand von 25 bis 30 Arbeitsstunden.
 
Programm Option "Unterricht"

 ECTS
Bewegungswissenschaften*  
Bewegungswissenschaften, Vorlesung 3
Bewegungswissenschaften, Seminar 4
Bewegungswissenschaften, Workshop 2
Trainingswissenschaften*  
Trainingswissenschaften, Vorlesung 3
Trainingswissenschaften, Seminar 4
Trainingswissenschaften, Workshop 2
Sportpsychologie**  
Sportpsychologie, Vorlesung 3
Sportpsychologie, Seminar 4
Sportpsychologie, Workshop 2
Sportpädagogik**  
Sportpädagogik, Vorlesung 3
Schulsportentwicklung, Seminar 4
Schulsportentwicklung, Workshop 2
Forschungsmethoden  
Quantitative Forschungsmethoden, Vorlesung 3
Quantitative Forschungsmethoden - Datenanalyse, Vorlesung mit Übungen 2
33
Anwendung der wissenschaftlichen Kenntnisse   
Anwendung der wissenschaftlichen Kenntnisse in Schneesportarten, Seminar 4
Perfomance als Körpersprache, Vorlesung / Workshop 3
Anwendung der wissenschaftlichen Kenntnisse im Indoor-Sportklettern, Vorlesung mit Praktikum 4
Anwendung wissenschaftlicher Kenntnisse in diversen Sportarten, Seminar 4
15
Fächerübergreifende Kompetenzen  
Kommunikation, Seminar 4
Umgang mit herausfordernden Situationen im beruflichen oder privaten Alltag, Seminar 4
8
Unterrichtseinheiten zur Wahl  
Biomechanik, Vorlesung 3
Psychische Aspekte der Gesundheit, Vorlesung 3
Kommunikation, Vorlesung 3
Sportspezifische Ernährung 3
Scientific writing 3
Die Dynamik der Gruppe und ich, Workshop 2
Sportmedizin und Sportphysiotherapie, Vorlesung 3
Für die Erlangung der verbleibenden 4 ECTS kann frei aus den noch nicht gewählten UE des ganzen Programmes der "Option Unterricht" ausgewählt werden.  
4
Masterarbeit 30
Total Master Option Unterricht 90

* Die Studierenden besuchen die Vorlesung in Bewegungswissenschaften und in Trainingswissenschaften und wählen 1 Seminar und 1 Workshop in Bewegungswissenschaften oder in Trainingswissenschaften aus.
** Die Studierenden besuchen 1 Vorlesung und 1 Seminar in Sportpsychologie und in Sportpädagogik und wählen 1 Workshop aus Sportpsychologie oder Sportpädagogik.

Programm Option "Gesundheit und Forschung"

 ECTS
Bewegungswissenschaften  
Bewegungswissenschaften, Vorlesung 
Biomechanik, Vorlesung 3
Bewegungswissenschaften, Seminar * 4
Biomechanik, Seminar 2
Bewegungswissenschaften, Workshop 2
Trainingswissenschaften  
Trainingswissenschaften, Vorlesung 3
Trainingswissenschaften, Seminar * 4
Trainingswissenschaften, Workshop 2
Sportpsychologie  
Sportpsychologie, Vorlesung 3
Sportpsychologie, Seminar * 4
Sportpsychologie, Workshop 2
Forschungsmethoden  
Quantitative Forschungsmethoden, Vorlesung
Quantitative Forschungsmethoden - Datenanalyse, Vorlesung mit Übungen  2
Scientific writing 3
Datenanalyse (Matlab) 2
38
Physiologische Grundlagen der Gesundheit   
Psychische Aspekte der Gesundheit 3
Sportspezifische Ernährung 3
Sportmedizin 3
Labor/Praktikum 2
Bewegungsbezogene Gesundheitsförderung  
Bewegungsverhalten auf Bevölkerungsebene
Prävention durch Bewegung und Sport, Vorlesung 3
Prävention durch Bewegung und Sport, Seminar 3
Praktikum im Präventions- oder Rehabilitationszentrum 3
23
Masterarbeit 30
Total Master Option Gesundheit und Forschung 91

* Die Studierenden wählen zwei von drei Seminaren.

Fächerkombination

Für den Zugang zur "Option Unterricht" ist der Erwerb eines zweiten Unterrichtsfaches für die Sekundarstufe II erforderlich. Wenn dieses Nebenfach für das Lehrdiplom für Maturitätsschulen (LDM) 90 ECTS vorschreibt, wird das Studium dieses Nebenfaches auf Masterniveau fortgesetzt.

Beschreibung als Nebenfach / Minor / Teilstudium / auch ausserfakultär

Wird auch als Zusatzfach / Minor zu 30 ECTS-Kreditpunkten angeboten.

Aufbau Nebenfach

Mehr zum Zusatzfach: Studienplan

Voraussetzungen

Zulassung

Direkte Zulassung

Ohne zusätzliche Anforderungen zum Master zugelassen werden kann, wer über einen schweizerischen universitären Bachelorabschluss in der gleichen Studienrichtung (d.h. einen Bachelorabschluss mit mindestens 60 ECTS-Kreditpunkten in der Studienrichtung des angestrebten Masters) verfügt. Gleiches gilt für von der Universität Freiburg als gleichwertig anerkannte ausländische universitäre Bachelorabschlüsse.

Zulassung mit anderen Abschlüssen

Mit Bedingungen (vor dem Masterstudium zu erfüllen) oder Auflagen (während dem Masterstudium zu erfüllen) kann zum Master zugelassen werden, wer über einen schweizerischen oder einen von der Universität Freiburg anerkannten ausländischen universitären Bachelorabschluss in einer anderen Studienrichtung verfügt. Gemäss geltenden Abkommen, kann mit Bedingungen oder Auflagen auch zugelassen werden, wer über einen Bachelorabschluss einer schweizerischen Fachhochschule verfügt.

Anmeldung

Voranmeldung

Anmeldefristen der Universität Freiburg:
Herbstsemester: 30. April
Frühjahrssemester: 30. November

Kosten

Universität Freiburg UNIFR > Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät

Semestergebühren

Einschreibe- und Grundgebühren pro Semester:

  • Fr. 655.- für Schweizer/innen und Ausländer/innen, deren Eltern in der Schweiz oder im Fürstentum Liechtenstein Wohnsitz haben, sowie Ausländer/innen mit Aufenthaltsbewilligung "C;
  • Fr. 805.- für Ausländer/innen.

Abschluss

  • Master Universitäre Hochschule UH

Master of Science in Sport Sciences, Universität Freiburg

Perspektiven

Nachdiplomstudium, MAS

Informationen zur Weiterbildung nach dem Studium finden sich unter www.berufsberatung.ch > Aus- und Weiterbildung.

Doktorat / PhD

Die Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät der Universität Freiburg erteilt den Titel eines Doktors der Biologie nach Abschluss der Masterstudien auf Grund einer wissenschaftlichen Arbeit (Dissertation) und einer mündlichen Prüfung.

Lehrdiplom für die Sekundarstufe II

Das Lehrdiplom für Maturitätsschulen wird nach dem Masterabschluss in der Regel für zwei Unterrichtsfächer absolviert. Weitere Informationen:  Lehrdiplom für Maturitätsschulen (LDM) in Naturwissenschaften

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Freiburg (FR)

Universität Freiburg
Institut für Sport
Bd de Pérolles 90
Pérolles G020
1700 Fribourg

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Herbstsemester oder Frühlingssemester

Dauer

3 Semester

Zeitliche Beanspruchung

  • Vollzeit

Unterrichtssprache

  • Französisch
  • Deutsch
  • Englisch

Die Lehrveranstaltungen werden entweder in französischer, deutscher oder englischer Sprache durchgeführt. Die Prüfungen sowie die schriftlichen Arbeiten (Berichte über praktische Arbeiten, Masterarbeit, usw.) können, nach Wahl, in deutscher, französischer oder englischer Sprache verfasst werden.

Links

Auskünfte / Kontakt

Studienberater: Dr. Xavier Chenevière (Tel. +41 26 / 300 72 72, E-mail: xavier.cheneviere@unifr.ch).

Universität Freiburg UNIFR > Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät

Reglemente der Fakultät

Die Studienreglemente sind abrufbar unter: Reglemente und Gesetze