Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Fachmann/Fachfrau Betreuung EFZ, Fachrichtung Kinderbetreuung (Nachholbildung Art. 32 BBV)

Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis EFZ

bke Bildungszentrum Kinderbetreuung

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsabschluss für Erwachsene

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend

Ausbildungsthemen

Berufsabschluss für Erwachsene - Soziales, Sozialwissenschaften

Swissdoc

5.000.17.0 - 5.731.5.0

Aktualisiert 11.07.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Gezielte Vorbereitung auf das Qualifikationsverfahren.

Themen:

  • Praxistransfer/Praxiscoaching
  • Probeprüfung BerufskenntnisseLernziel 

Voraussetzungen

Zulassung

Für den Ausbildungsgang: 

  • Mindestens 2 Jahre Berufspraxis in der Betreuung
  • mindestens 50%ige Tätigkeit während des Vorbereitungslehrgangs in einer Kindertagesstätte, einem Hort oder Kinderheim.

Für die Prüfung:

  • 5 Jahre Berufserfahrung bei einem Beschäftigungsgrad von 50%, davon mindestens 4 Jahre im Betreuungsbereich
  • Abschlus im Fach Allgemeinbildung
  • Zusage des Berufsbildungsamtes des Wohnkantons für die Zulassung zum Qualifikationsverfahren.

Kosten

CHF 8200.-
Hinzu kommen Auslgagen für Lehrmittel.

Abschluss

  • Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis EFZ

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

August, genaue Daten auf Anfrage

Dauer

2 Jahre, 75 Unterrichtstage à 8 Lektionen plus Selbsternzeit von min. 200 Stunden.
Der Unterricht findet in der Regel an Samstagen statt; plus 2 dreitätige Blockeinheiten.

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links