Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Verkaufsfachmann/Verkaufsfachfrau

Eidg. Fachausweis BP - Abschluss Verband

Feusi Bildungszentrum

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Bern (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Einkauf, Verkauf, Export/Import, Logistik

Swissdoc

7.613.14.0

Aktualisiert 23.11.2017

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Ihre umfassenden Kenntnisse im aktiven Verkauf befähigen die Absolvent/innen, Märkte und das Verhalten der Mitbewerber richtig einzuschätzen und entsprechende Marktbearbeitungsmassnahmen und Kundenbearbeitungsmassnahmen zu realisieren.

Ausbildungsziel

Vorbereitung auf die eidg. Berufsprüfung. (Prüfungsordnungen in Vernehmlassung)

Nach Abschluss der Ausbildung zum Verkaufsfachmann/ zur Verkaufsfachfrau sind die Absolvent/innen in der Lage, ein Verkaufsgebiet und/oder eine Kundengruppe umfassend zu betreuen und Verkaufsverhandlungen positiv abzuschliessen.

Voraussetzungen

Zulassung

Bei Prüfungsantritt erforderlich:

a) Bestandene MarKom Zulassungsprüfung oder gleichwertige Prüfung innerhalb der letzten 5 Jahre und mindestens 2 Jahre Berufspraxis in den Bereichen Verkauf, Marketing, Direct Marketing, Public Relations oder Werbung / Marketing-Kommunikation und Nachweis einer der folgenden Ausbildungen: eidg. Fähigkeitszeugnis eines Berufes mit mindestens 3-jähriger beruflicher Grundbildung, anerkannte Handelsmittelschule, anerkannte 3-jährige Fach-/Diplommittelschule, gymnasiale Maturität, Höhere Fachschule, Fachhochschule, Hochschule, Höhere Fachprüfung für kaufmännische Berufe, Berufsprüfung Marketingfachleute, Kommunikationsplaner/innen, PR-Fachleute

oder
b) Bestandene MarKom-Zulassungsprüfung oder gleichwertige Prüfung innerhalb der letzten 5 Jahre und mindestens 3 Jahre Berufspraxis in den Bereichen Verkauf, Marketing, Direct Marketing, Public Relations oder Werbung / Marketing-Kommunikation

Zulassung zur Prüfung gemäss eidg. Prüfungsordnung.

Kosten

CHF 9'900.- inkl. Unterlagen, exkl. Repetitorium

Im Zuge der stärkeren Förderung der höheren Berufsbildung setzt der Bund bei eidg. Berufsprüfungen oder höheren Fachprüfungen ab dem 1. Januar 2018 auf die Subjektfinanzierung. Studierende erhalten 50% der Ausbildungskosten direkt vom Bund zurückbezahlt.

Abschluss

  • Eidgenössischer Fachausweis Berufsprüfung BP
  • Abschluss Verband / Vereinigung / Branche

Nach externer Prüfung: Verkaufsfachmann/-frau mit eidg. Fachausweis
Verkaufsfachmann/-frau VSK

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Bern (BE)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

November

Dauer

13 Monate (330 Lektionen)

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Unterricht:
Variante 1: Montag und Mittwoch Abend
Variante 2: Freitag Nachmittag und Abend und Samstag ganzer Tag (ca. 3x)
Variante 3: Samstag ganzer Tag

Links

berufsberatung.ch